Top-News Grün-/Flächenpflege

Wildkrautbekämpfung: Einsatz auf großer Fläche

Sensor Series der Firma WAVE zur chemiefreien Wildkrautbekämpfung

Der Herbizid-Einsatz steht gegenwärtig in der Kritik und im Fokus des öffentlichen Interesses. Hier sind die Geräte der Marke WAVE mit ihrer neuartigen Heißwassertechnologie auf dem Gebiet der Wildkrautbekämpfung eine nachhaltige und umweltschonende Methode. Die WAVE-Serien können sowohl an Fassaden, entlang der Bordsteine und Rasenflächen sowie auf schwierig erreichbaren Plätzen eingesetzt werden. Durch den ausschließlichen Gebrauch von Heißwasser und einen niedrigen Wasserdruck verursachen die Geräte keinerlei Schäden am Untergrund.

Besonders für große Flächen wurde die WAVE Sensor-Series konzipiert und eigens patentiert. Sie zeichnet sich durch eine hohe Flächenleistung aus, spart Arbeitskraft  und ist besonders geräuscharm. Gemäß einer repräsentativen Umfrage sehen Bauhofleiter einen bedeutenden Vorteil in der Möglichkeit der Bedienung der WAVE Sensor Series durch nur einen Mitarbeiter. Dieses spart Geld und reduziert den Aufwand.

Die WAVE Sensor wurde speziell für die Wildkrautbekämpfung in Innenstadtlagen, Wohngebieten, Schul-, Sport- und Schwimmstätten entwickelt. Außerdem ist das Gerät häufig auf Radwegen und in Parkanlagen im Einsatz. Auch die Ortseingänge mit Verkehrsinseln sind wichtige Anwendungsgebiete.  Sie erkennt das Wildkraut, bringt gezielt Heißwasser aus und gewährleistet so eine maximale Flächenleistung bei einer Dosiereinheit auf einer Breite von 1,60 Metern.

FIRMENINFO

Heatweed D/A/CH GmbH

Weetfelder Straße 37b
59199 Bönen

Telefon: +49 (0)238 3957 7562
Telefax:

Video

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss