Top-News, Grün-/Flächenpflege

17. Juni 2014

Weltneuheit bei jj Dabekausen BV: McConnel VFRT Böschungsmäher

Weltneuheit bei jj Dabekausen BV: McConnel VFRT Böschungsmäher

Zu dem Programm der Firma jj Dabekausen BV gehören u.a. die Marken McConnel (Rotationsmulcher, Dreipunkt-, Seiten- und Auslegermäher), Agrimaster (Schlegelmulcher und Auslegermäher) und POWER Anbau Werkzeuge für Auslegermäher. Mit den Maschinen von McConnel und Agrimaster wird ein großes Sortiment für die Pflege von Straßenbegleitgrün, Banketten und Böschungen angeboten.

Das Programm der McConnel Auslegermäher wurde nun durch eine neue Baureihe erweitert: die VFRT Maschinen mit Reichweiten von 7,20 m und 8,00 m. Die VFRT Maschinen sind mit einer Kombination von 2 einzelnen Funktionen ausgestattet: teleskopierbarer Arm und VFR-System. Damit wird einerseits eine optimale Reichweite mit einem kompakten Böschungsmäher erreicht, andererseits bietet das VFR System eine optimale Flexibilität, mit der der Auslegerarm stufenlos nach vorne und rückwärts positioniert werden kann. Der Fahrer hat einen optimalen Blick auf den Mährotor und das Gelände und kann ermüdungsfreier Arbeiten.

Ein weiterer großer Vorteil ist der sehr einfache An- und Abbauvorgang; innerhalb einer halben Stunde können die Maschinen ab- bzw. angebaut werden. Damit kann der Traktor auch für andere Arbeiten eingesetzt werden.

Diese neuen McConnel Geräte eignen sich insbesondere für Galabau-Unternehmen, Landwirte, Kommunen, kommunale Dienstleister oder Lohnunternehmer. Da sich die Maschinen mit verschiedenen Anbaugeräten wie z.B. Schlegelrotor, Hecken- und Astschere oder Kreissäge ausrüsten lassen, wird eine große Einsatzvielfalt geboten. Eine automatische Bodenanpassung auf unebenem Boden wird durch das patentierte EDS System - serienmäßige elektronische Schwimmstellung des Mährotors und Auslegerarms - gewährleistet.

Je nach Ausführung haben die McConnel VFRT Auslegermäher eine Reichweite von 7,20 m und 8,00 m. Durch einen Schwenkbereich des Auslegers um 108° können auch schwer zugängliche Bereiche ausgemäht werden und wird zusätzlich eine kompakte Transportstellung erreicht. Der Schwenkzylinder bildet zusammen mit der automatischen Rückstellung die Anfahrsicherung zum Überlastschutz für die Auslegerarme. Die Bauweise der Maschinen ermöglicht eine einfache und schnelle Wartung. Das zuverlässige, überschaubar aufgebaute Hydrauliksystem (mit 85 PS hydraulische Leistung auf dem Mährotor!) und andere Einzelteile sind gut zugänglich. Bestandteile der Steuerung werden mittels einer Abdeckkappe vor Beschädigungen und Wettereinflüssen geschützt.

Beide Modelle werden mit einer parallelgeführten Armgeometrie geliefert. Mittels dieser Option bleibt die Höhe des Arbeitsgerätes unverändert bei einer Änderung der Auslage (z.B. bei Verwendung einer Heckenschere). Es vereinfacht die Bedienung und entlastet den Fahrer. Des Weiteren können McConnel VFRT Maschinen mit einem Förderband auf dem Mährotor ausgestattet werden.

Erstvorstellung dieser Maschinen: GaLaBau Nürnberg 17-20 September: Halle 6 Stand 310

Opens external link in new windowwww.dabekausen.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss