News Demopark Baumaschinen

Weber Baumaschinen und Fahrzeuge GmbH auf der Demopark 2015

M + Z + 2 x K + 3 x S

 

in diese einfache Formel läst sich die Präsentation der Weber Baumaschinen und Fahrzeuge GmbH (Muck-Truck) auf dem DemoPark in Eisenach am Stand D-401 zusammenfassen.  Doch was verbirgt sich dahinter? Es sind die Anfangsbuchstaben der jeweiligen Produktgruppen.

M - wie Muck-Truck!

MUCK TRUCK, der pfiffige Alleskönner ist bei jeder Transportarbeit, in jedem Gelände und zu jeder Jahreszeit die kraftschonende und zeitsparende Lösung. Mit seinem permanenten Allradantrieb und Honda-Industriemotor bewältigt er voll beladen Steigungen bis 40 Grad im extremen Gelände. Er steigt beladen Treppen hoch und ist kinderleicht zu bedienen. Mit einer Kapazität von 550 kg stößt der neue Muck-Truck in eine völlig neue Dimensionen vor. Testen Sie ihn an der Palettentreppe.

Z - wie Zallys-Elektrotransporter!

Ökologische Aspekte, Fragen des Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutzes spielen eine immer größere Rolle. Elektrofahrzeuge zeichnen sich durch ihre hohe Energieeffizients aus. Im Bereich der Schubkarren liegen die effektiven Energiekosten pro Nutzungstag unter 1 €. Gegenüber Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor lassen sich täglich bis zu 20 € einsparen. Nicht zuletzt diese Tatsache macht die Anschaffung von elektrobetriebenen Schubkarren auch ökonomisch immer interessanter.

K - wie KV-1-Akku-Kabelverlegemaschine!

Mit ihr kann das Arbeitsgebiet des Mähroboters schnell und präzise eingegrenzt werden. Dank seines akku-betriebenen leistungsstarken Elektromotors kann auch in den Abendstunden, an Sonn- und Feiertagen ohne Lärmbelästigung gearbeitet werden. Die Verlegegeschwindigkeit ist stufenlos regelbar. Die hohe Endgeschwindigkeit ermöglicht es, die Fläche eines Fußballfeldes in ca. 20 Minuten zu umkabeln. Das Verlegen des Kabels erfolgt zugfrei. Die Verlegetiefe kann stufenlos von  0 – 5 cm eingestellt werden. Durch die extreme Wendigkeit werden auch knifflige Stellen präzise bearbeitet.

K - wie KehrFix-Anbaublockbesen!

Die KehrFix Blockbesen sind eine professionelle Wahl zum einfachen und effektiven Kehren und Reinigen. Sie sind die Alternative zu rotierenden Kehrsystemen. Einfach und unkompliziert in der Bedienung! Der Verzicht auf jegliche rotierenden Teile ist ein Beitrag zur Verbesserung des Gesundheits- und Arbeitsschutzes. Die wesentlich geringere Staubentwicklung ist ein angenehmer Nebeneffekt. Nichts wird mehr weggeschleudert. KehrFix Blockbesen sind in unterschiedlichen Breiten von 1,50 m bis 4,00 m und einer Bestückung mit 6 - 20 Borstenreihen erhältlich und können an nahezu jedes vorhandene Trägerfahrzeug angebaut werden.

S - wie SnapEdge-Pflasterkantensicherung!

SnapEdge  kann Randsteine, Bordsteine oder das Hinterfüllen mit Beton ersetzen. Mit nur einem Bauteil kann man Geraden, Innenradien, Außenradien, Innenecken, Außenecken oder sogar komplette Radien erstellen. Das System kann aufwendige Randbefestigungen aus Beton ersetzen. Mit wenigen Handgriffen ist das System einsatzbereit: Mit einer kleinen Gartenschere schneidet man die hinteren Stabilisatoren der SnapEdge-Schiene ein und schon kann man die Schiene in die gewünschte Form biegen, egal ob großer oder extrem kleiner Radius.

S - wie ScandiCurb-Kantendesign!

Mit 3 Geräten und über 50 verschiedenen Formen werden Kantensteine und Borde an Ort und Stelle im Gleitschalungsverfahren gefertigt und gleichzeitig verlegt. Unterschiedliche Profile, Farben und Strukturen stellen Möglichkeiten dar, Außenanlagen kostengünstig und pflegeleicht zu gestalten. Da keine vorgefertigten Elemente verbaut werden, entsteht optisch ein ganz anderer Eindruck. Weg von "gerade" oder "eckig" hin zu "Schwüngen, Radien und Rundungen". Farbpigmente werden eingesetzt, um aus dem grauen Beton einen optischen Blickfang zu machen.

Für Landschaftsgärtner und Architekten ergeben sich interessante Perspektiven.

S - wie SHERPA 100 Minilader!

Diese kleinen, wendigen und ab einer Arbeitsbreite von 76 cm lieferbaren Minilader werden in 5 verschiedenen Basisvarianten vom Benzin- über Diesel- bis hin zum Elektroantrieb angeboten. Arbeiten, die Sie bisher mit der Hand erledigen mussten, können jetzt mit den kompakten SHERPA 100  ausgeführt werden. Schwere körperliche Arbeit wird reduziert. Unterschiedliche Bereifung und eine Vielzahl Anbaugeräte machen den SHERPA 100  zu einem echten Multifunktionsgerät. Einmal in Gebrauch beweist sich dieser Minilader immer wieder aufs Neue!

Die Mitarbeiter der Weber Baumaschinen und Fahrzeuge GmbH (Muck-Truck) freuen sich schon heute auf Ihren Besuch und viele anregende Gespräche.     

www.mucktruck-deutschland.de

FIRMENINFO

Muck-Truck | Weber Baumaschinen und Fahrzeuge GmbH

Rohrbacher Weg 2
57339 Erndtebrück

Telefon: +49 (0)2753 60398-0
Telefax: +49 (0)2753 60398-28

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss