Top-News

Wacker Neuson Light Balloon LBM 1: Komplettpaket für die mobile Beleuchtung

Der mobile Light Balloon LBM 1 von Wacker Neuson vereinigt Lichtquelle, Stativ, Generator und Transportwagen in einer praktischen Einheit.

Der mobile Light Balloon LBM 1 von Wacker NeusonDer Light Balloon LBM 1 vereint alle Komponenten für den mobilen Lichteinsatz in einer Einheit und bietet damit große Flexibilität auf der Baustelle. Der LBM 1 lässt sich unkompliziert auf- und abbauen, ist äußerst stabil und robust im Einsatz sowie sicher in der Anwendung. So stellt er in den Abend- und Nachtstunden schnell und unkompliziert die notwendige Beleuchtung zur Verfügung.

Flexibel und leuchtstark
„Was den Light Balloon LBM 1 auszeichnet, ist, dass er jederzeit sofort einsatzbereit ist, da alle benötigten Komponenten in das System integriert sind“, erläutert Robert Brauneis, Produktmanager Versorgungstechnik bei Wacker Neuson. „Lichtquelle, Stativ und Generator lassen sich dank des stabilen Transportwagens schnell von einer Person an die Stelle auf der Baustelle bewegen, an der die Beleuchtung benötigt wird. So können Arbeiten auch bei Dunkelheit und schlechten Sichtverhältnissen ohne Einschränkungen fortgesetzt werden.“

Die hochwertige HQI-Leuchte des Light Balloon LBM 1 erzeugt mit 99.000 Lumen eine sehr starke Lichtleistung. Mit seinem bis zu 3,70 m hohen Stativ leuchtet der LBM 1 auch große, weitläufige Flächen hervorragend aus. Die lichtdurchlässige Textilhülle zerstreut das helle Licht und verteilt es gleichmäßig und blendfrei auf die Umgebung. So entstehen weder Schlagschatten noch starke Kontraste. „Dies ist insbesondere für den Einsatz in der Nähe von befahrenen Straßen wichtig“, erläutert Brauneis.

Besondere Flexibilität bietet der LBM 1 auch durch den integrierten Generator, der nicht nur die Stromversorgung für die Beleuchtung bereitstellt, sondern eine zusätzliche Schutzkontaktsteckdose (230 V, 16 A) zum Anschluss eines weiteren Baugeräts bietet. Bei Bedarf kann der mitgelieferte Generator (GV 2500A) zudem mit wenigen Handgriffen herausmontiert und entweder separat verwendet oder durch einen anderen Generator ersetzt werden.

Robust und sicher
Der LBM 1 ist mit einem stabilen Rahmen und robusten Rädern ausgestattet, die auch für einen Transport durch unebenes Gelände geeignet sind. Alternativ lässt sich der LBM 1 mit Hilfe seiner massiven Kranöse bewegen.
Festen Stand erlangt das System durch drei starke, höhenverstellbare Abstützausleger. Diese können Schrägen im Untergrund ausgleichen und bieten dem System auch bei windigem Wetter große Stabilität. Die Beleuchtungseinheit ist an einem Stativ befestigt, das komfortabel und sicher mit Hilfe einer Kurbel aus- und eingefahren wird.

Der LBM 1 rundet das Wacker Neuson Angebot in der Beleuchtungstechnik ab und stellt eine sinnvolle Ergänzung zum Beleuchtungsmast LTN6L („Light Tower“) und dem Light Balloon LB 1 (mit Stativ) dar.

www.wackerneuson.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss