News

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Passend für Landschaftsgärtner und Blumenhändler

Volkswagen Nutzfahrzeuge stellt Amarok, Caddy und Crafter auf der IPM aus

60.000 Fachbesucher aus mehr als hundert Ländern können sich nicht nur über innovative Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Pflanzen, Technik und Floristik informieren, sondern auch über branchengerechte Fahrzeuge von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Vom 28. bis 31. Januar 2014 können die Besucher der IPM in Essen auf dem Stand von Volkswagen Nutzfahrzeuge (Galeria GA1 / GA2) einen Amarok DoubleCab mit Kippaufbau der Firma Schoon, einen Caddy EcoProfi Kastenwagen und einen Crafter Pritschenwagen aus der Aktion „Handwerksfamilie“, die den Anforderungen der Branche besonders gut gerecht werden, begutachten.

Für Landschaftsgärtner dürfte besonders der ausgestellte Amarok mit Allradantrieb 4Motion und 8-Gang-Automatikgetriebe sowie einem 2,0-l-TDI-Motor mit 132 kW (180 PS) interessant sein. Als DoubleCab bietet er fünf Sitzplätze, auf seiner kippbaren Ladefläche genug Platz für Torf, Kies oder Humus.

Mitglieder des ZVG (Zentralverband Gartenbau) können von zusätzlichen Sonderkonditionen profitieren, die sich aus einem Branchenabkommen zwischen dem Verband und Volkswagen Nutzfahrzeuge ergeben.

Daneben sind über die Aktion Handwerksfamilie unterschiedliche Transporter und Kombis aus dem Programm von Volkswagen Nutzfahrzeuge für Gewerbetreibende und Selbstständige mit attraktiven Preisvorteilen erhältlich.

Weitere Informationen zu den Aktionen gibt es direkt auf der Messe oder unter Opens external link in new windowwww.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/handwerksfamilie.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss