News

Vogt: Kompakter TP Benzin-Häcksler mit Radantrieb

Seit Beendigung der Zusammenarbeit mit der Maschinenfabrik Dücker werden die Holzhacker des dänischen Herstellers TP LINDDANA wieder unter dem ursprünglichen Markennamen vertrieben. In Deutschland und Österreich ist der Landschaftspflege-Spezialist VOGT für den Verkauf und Service der TP Holzhäcksler verantwortlich. Neben den bekannten Modellen der „Dücker Hacker“ wird das TP Produktprogramm zurzeit modernisiert und erweitert.

Auf der AGRITECHNICA in Hannover präsentierte VOGT den neuen TP 100 MOBILE mit elektrischem Radantrieb. Der kompakt gebaute Trommelhacker (740 mm Breite) eignet sich ideal für die Restholzverwertung in beengten Bereichen, wie z.B. in Gärten, Parks, Wohngebieten etc. Angetrieben von einem durchzugsstarken 18 PS (13 kW) Benzinmotor verarbeitet der TP 100 MOBILE widerspenstiges Gestrüpp und stärkeres Astmaterial bis maximal 100 mm Stammdurchmesser. Über den groß dimensionierten, schrägen Einzugstrichter können auch breitere Verzweigungen zugeführt werden, zwei speziell gehärtete Messer mit aggressivem Schnittwinkel verarbeiten das Material zu gleichmäßigen Hackschnitzeln. Der speziell für den TP 100 MOBILE konstruierte Trommelflügel verbessert den Durchlass des Hackmaterials und verhindert Verstopfungen.

Als zusätzlichen Komfort kann der Häcksler dank des elektrischem Radantriebs mühelos in jede Ecke bewegt werden – insbesondere auf längeren Strecken oder Steigungen eine angenehme Arbeitserleichterung. Auswurfrichtung und Neigungswinkel sind stufenlos einstellbar, so können die Hackschnitzel zielgerichtet ausgeworfen werden.

Für eine schnelle und einfache Wartung sind alle Komponenten leicht zugänglich, außerdem gewährt VOGT für die TP MOBILE Holzhacker freiwillig drei Jahre Garantie. Wie alle TP Holzhacker entspricht auch dieses Modell der zurzeit gültigen EN-Norm 13525 und ist CE-zertifiziert. Durch über 25 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Holzhackern kann die Firma VOGT auf ausgezeichnete Branchenkenntnisse und eine hohe Servicequalität zurückgreifen. Mehrere Standorte in Deutschland, eine Generalvertretung in Österreich sowie über 100 regionale Service- und Vertriebspartner ermöglichen eine umfassende Kundenbetreuung, der mobile VOGT Service mit eigenem Fuhrpark unterstützt nicht nur bei Vorführungen der Maschinen, sondern garantiert auch einen optimalen Service nach dem Kauf.


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss