Kommunen

VKU Diskussionsveranstaltung "Reform der Abwasserabgabe", 09.05.2012 (IFAT)

Im Rahmen der IFAT ENTSORGA 2012 organisiert der VKU eine Diskussionsrunde zur "Reform der Abwassserabgabe".

Diese findet am 09.05.2012 von 10:30 - 12:00 Uhr am VKU-Wasser/Abwasser-Messestand 323, Halle 5, statt. Neben Herrn Dr. Michael Beckereit, VKU-Vizepräsident Wasser/Abwasser und Geschäftsführer Hamburg Wasser, werden Herr Dr. Fritz Holzwarth, Unterabteilungsleiter Wasserwirtschaft im Bundesumweltministerium, Herr Hermann Klotz, stellvertretender kaufmännischer Werkleiter der Münchner Stadtentwässerung und Herr Prof. Erik Gawel, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) an der Diskussionsrunde teilnehmen. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung (PDF 15,4 KB) für die kostenlose Veranstaltung.

Zur IFAT ENTSORGA 2012 stellt der VKU den Mitgliedern wieder kostenlose Gastkarten ohne Mengenbegrenzung zur Verfügung. Gerne können Sie die Gastkarten an Ihre Mitarbeiter, Kollegen, Geschäftspartner und Behördenvertreter verteilen. Hierdurch erhoffen wir, dass die Gelegenheit für einen Besuch auf der IFAT ENTSORGA 2012 zahlreich genutzt wird. Bitte teilen Sie uns die Anzahl der von Ihnen benötigten Gastkarten bis zum 02.05.2012 auf dem Bestellformular mit, damit wir Ihnen diese noch rechtzeitig zusenden können. Das Bestellformular können Sie im mitgliedergeschützten Bereich von der Website des VKU unter www.vku.de/ifat herunterladen.
Fragen zur VKU-Diskussionsveranstaltung "Reform der Abwasserabgabe" beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. Britta Ammermüller (Tel. 030 58580-156, Fax: 030 58580-105, ammermueller(at)vku.de).

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss