News Kehrmaschinen

VKS im VKU Erfahrungsaustausch Straßenreinigung am 5. und 6. Oktober 2009

  • Unternehmerische Herausforderungen.
  • Das Gewichtsproblem von Kleinkehrmaschinen.
  • Wirtschaftlichkeit und Controlling.
  • Technologische Trends.
  • Aktuelle Rechtsprechung.
  • Werksbesichtigung.

Wer in der Straßenreinigung tätig ist, weiß um die Vielfältigkeit der Aufgabe. Die Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit nehmen zu. Politik, Handel und Bürger fordern mehr Sauberkeit und gleichzeitig
Gebührensenkungen. Weil die Stadtreinigungsbetriebe im Focus der Öffentlichkeit stehen, entwickeln sie Kampagnen und investieren in Bürgeraktionen. Auch technisch und organisatorisch nimmt der Wandel zu.

Diskutieren Sie mit den Referenten die aktuellen Trends und tauschen sich am Abend mit Ihren Kollegen aus anderen Städten aus.http://www.obladen.de/erfahrungsaustausch_strassenreinigung.htm

Der Erfahrungsaustausch findet in St. Blasien und Rust statt und kostet für Mitglieder VKS im VKU 600 € bzw. für Sonstige 720 € zzgl. MwSt..

Ansprechpartner für Rückfragen ist der Unterzeichner. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie auf diese Veranstaltung hinweisen würden. Wir laden Sie auch herzlich zur Teilnahme ein. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, vermitteln wir Ihnen gerne Kontakte zu den Referenten.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss