Partner
Aktuelle Meldungen/News Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

Vielseitige Baggerlader: modernisierte Versionen von HYDREMA

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hydrema

Die neuen HYDREMA-Baggerlader der G-Serie weisen zahlreiche Änderungen und Verbesserungen auf. Davon können sich die Kunden im Rahmen der Erlebnistage des Unternehmens, die sich über den kompletten April erstecken, in Weimar persönlich überzeugen, denn der neue 906G steht als besondere Attraktion im Mittelpunkt der Ausstellung. Außerdem wird die Maschine jeden Freitag im Einsatz gezeigt und die Möglichkeiten und Vorteile zur effektiven Anwendung demonstriert. Interessierte können dann auch unter Anleitung eine Fahrstunde als Lehrgang zum Fahren der Maschinen belegen.


Baureihe 900G: nach Kundenwünschen optimiert

Diese neueste Modernisierung der Baggerlader begann vor dreieinhalb Jahren, als der dänische Baumaschinenhersteller die 900F-Baggerlader-Serie auf den Markt brachte. Jetzt stellt HYDREMA die G-Serie mit weiteren Verbesserungen und Änderungen vor. Viele der Verbesserungen wurden auf der Grundlage der Wünsche und Rückmeldungen von Kunden entwickelt und konstruiert.

Insgesamt besteht die Serie aus vier Modellen – dem 906G und 908G mit 122 PS und den größeren Modellen 926G und 928G mit 147 PS. Alle Maschinen sind mit Knicklenkung und gleichgroßen Rädern für effiziente Beladung ausgestattet. In Verbindung mit dem Bagger mit hydraulischer Seitenverschiebung und dem Arbeitsbereich von 280 Grad, stellen diese Maschinen eine solide Kombination aus einem Zehn-Tonnen-Lader und einem Acht- bis Zehn-Tonnen-Bagger dar.

Partner

Auf Vielseitigkeit kommt es an

Vielseitigkeit ist ein Motto des Baumaschinen-Herstellers. Kleinere Baufirmen können sich mit nur einer Maschine um Aufträge bemühen, bei denen normalerweise mehrere verschiedene Maschinen nötig wären, um die Aufgaben auszuführen. „Die Baggerlader von HYDREMA sind besonders in Skandinavien sehr beliebt“, sagt Jonas Laustsen, Projektleiter für Kompaktprodukte. „Wir hoffen, dass bald auch auf anderen Märkten festgestellt wird, dass unsere Maschinen dank ihrer Vielseitigkeit überall eingesetzt werden können.“

Schnellere Maschinen

HYDREMA ist bekannt für die Herstellung von Maschinen mit einem niedrigen Kraftstoffverbrauch, was sich auch in der aktuellen Serie wiederfindet. „Die G-Serie hat eine intelligente Zentralschmierung, die nur bei Bedarf schmiert“, erklärt Laustsen. „Außerdem gibt es einen automatischen Batterie-Trennschalter, der die Stromversorgung der Batterien unterbricht, wenn die Maschine inaktiv ist.“

Die Höchstgeschwindigkeit der 906G- und 908G-Baggerlader ist geringfügig erhöht worden. Alle Modelle können jetzt bis 40 km/h schnell fahren.

Firmeninfo

Hydrema Baumaschinen GmbH

Kromsdorfer Straße 18
99427 Weimar

Telefon: +49 3643 461 0

[19]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT