News Arbeitsbühnen

Vermiet-Dienstleister Cramo baut sein Serviceangebot weiter aus

Cramo schickt den Fachmann

Vermiet-Dienstleister Cramo baut sein Serviceangebot weiter aus und bietet auch professionelle Baustellenabsicherungen an. Denn Fehler können Unternehmen teuer zu stehen kommen.

Umfangreiche gesetzliche Regelwerke, regionale Besonderheiten und die jeweiligen örtlichen Gegebenheiten vor Ort – für fachgerechte Baustellenabsicherungen sind viel Erfahrung und ein fundiertes Know-how erforderlich. 

Cramo hat daher für diesen wichtigen Service-Bereich einen eigenen Spezialisten: Günter Krull in der Cramo-Hauptverwaltung Feldkirchen. Er ist zertifizierter „Verantwortlicher für Arbeitsstellensicherungen im öffentlichen Verkehrsraum“ und berechtigt, derartige Absicherungen zu planen und durchzuführen. Er realisiert Maßnahmen für Bau- und Verkehrsprojekte inner- und außerorts, ebenso wie die Absperrung bei Großveranstaltungen, Messen und sonstigen Projekten aller Art.

Begehrte Kunden-Dienstleistung mit 24-Stunden-Bereitschaft

„Baustellenabsicherungen sind ein enorm weites Feld, das von vielen Bauunternehmen oft unterschätzt wird. Und nicht fachgerecht gesicherte Baustellen sanktionieren die Aufsichtsbehörden sofort“ erläutert Krull. Gut also, wenn man einen Spezialisten wie Cramo-Fachberater Günter Krull zu Rate ziehen kann. Er konzipiert und erstellt Verkehrsführungs- und Verkehrszeichenpläne, fertigt verkehrstechnische Unterlagen für mobile Lichtsignalanlagen an, arbeitet Leistungsverzeichnisse für Ausschreibungen aus und liefert auch gleich das benötigte Absperr-Equipment wie Baustelleneinrichtungen, Verkehrsleitsysteme und Lichtsignalanlagen inklusive kompletter Montage auf die Baustelle. Sperrmaßnahmen an Verkehrswegen nach StVO (Straßenverkehrsordnung), RSA (Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen) und ZTV-M (Richtlinien für die Markierung von Straßen) sowie die Kontrolle und Wartung der Verkehrsleiteinrichtungen gehören ebenfalls zu seinem Fachgebiet. 

Doch damit nicht genug. Günter Krull erledigt für die Kunden auch den für eine Baustellenabsicherung erforderlichen „Papierkrieg“, sprich das komplette Genehmigungsverfahren, und übernimmt  regelmäßige Kontrollfahrten nach StVO und RSA rund um das Objekt. Bei Bedarf bietet Cramo außerdem zahlreiche Sonderleistungen wie eine 24-Stunden-Bereitschaft (auch an Sonn- und Feiertagen), die Koordination der in die Verkehrsicherungsmaßnahmen involvierten Gewerke und die Erstellung statische Nachweise für Verkehrs-, Leit- und Schutzeinrichtungen.

Mit dieser wichtigen Dienstleistung mit hohem praktischem Kundennutzen unterstreicht Cramo, so Krull, erneut seine Kompetenz rund um's moderne Bauen.

www.cramo.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss