Top-News, Kehrmaschinen

13. Juli 2018

Verbesserte Reinigungsleistung: TRILETY-Schrubbaggregat TSW 2.0

Verbesserte Reinigungsleistung: TRILETY-Schrubbaggregat TSW 2.0

Das TRILETY-Schrubbaggregat TSW 2 zum Aufbau auf die Frontanbauplatte diverser Geräteträger, wurde speziell für die Reinigung von Tiefgaragen, Parkhäusern und gepflasterten Oberflächen im innerstädtischen Bereich sowie extrem verschmutzten Flächen, bei denen der Einsatz von Reinigungschemie erforderlich ist, entwickelt. Der überarbeitete und verbesserte Bodenschrubber „TSW 2“ hat die Saughaube direkt hinter der Beseneinheit. Mit der Teilung der Saughaube auf zwei Saugschläuche ist eine bessere Bodenfreiheit beim Anheben der Beseneinheit gegeben – ohne die Saugleistung dabei zu beeinträchtigen.

Das Schrubbdeck besteht aus drei hydraulisch angetriebenen Tellerbürsten aus Polypropylen mit einem Durchmesser von je 460 mm, mit denen eine Gesamtschrubb-Breite von ca. 1250 mm erreicht wird. Durch den speziellen Schutz am TSW sind Bordsteinkanten überhaupt kein Problem: Somit kann man mit der Maschine von Parkhaus zu Parkhaus fahren, um die entsprechenden Arbeiten durchzuführen.

Die Wasseranlage, bestehend aus einer Wasserdüse oberhalb der Schrubb-Bürsten, ist über eine separate Wasserpumpe vom Fahrerhaus aus stufenlos verstellbar. Ein Schmutzwasser-Umlaufsystem sorgt für die Wiederverwendung des im Schmutzbehälter gesammelten Spritzwassers, das je nach Bedarf zu- und abgeschaltet wird.

Der Reinigungsmittelbehälter hat einen Inhalt von fünf Liter. Das Verhältnis zwischen Reinigungsmittel und Wasser wird über den Tausch der Düseneinsätze in der Dosieranlage geregelt. Als Zubehör wird ein Abstellstativ zur einfachen Montage mitgeliefert. Das TRILETY-Schrubbaggregat TSW 2 ist effizient im Alltag, leise und reinigt problemlos große Flächen.  


Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss