Partner

Geveko Markings Urban Cooling: Verwandeln Sie Hot Spots in kühle Zonen

Pressemitteilung / Anzeige | Lesedauer: min | Bildquelle: Geveko Markings

Transformieren Sie urbane Gegenden in lebendige öffentliche Räume mit unseren Stadtkühlungsprodukten. Wir bieten Lösungen, die nicht nur den Wärmeinseleffekt reduzieren, sondern auch soziale Interaktion fördern, Straßen sicherer machen und die Infrastruktur verbessern.

In vielen Metropolen dominieren überlastete, versiegelte Flächen ohne ausreichende Vegetation und Wasser. Diese Oberflächen absorbieren Sonnenwärme und verstärken den Wärmestau, der als "Wärmeinseleffekt" bekannt ist.

Die Folgen sind gravierend: In Ballungsgebieten können die Temperaturen erheblich höher sein als in umliegenden Vororten. Dies birgt vielschichtige Probleme, darunter eine Beeinträchtigung der Luftqualität und einen erhöhten Energieverbrauch zur Kühlung der betroffenen Gebiete.

Urban Cooling Produkte bieten eine effektive Lösung, um diesem Problem zu begegnen und urbane Räume lebenswerter zu machen.

Wie können wir dieses Problem lösen?

Vegetation und Wasser helfen, dem Erwärmungseffekt entgegenzuwirken, aber es ist nicht immer möglich, dies umzusetzen. Glücklicherweise bieten unsere innovativen Produkte für die Stadtkühlung eine andere Lösung für das Problem der übermäßigen Aufheizung.

Helle Pigmente und Farben haben eine natürliche kühlende Wirkung. Mit unserem Sortiment an Urban Cooling Produkten wird dieser Effekt jedoch auch für dunkle Farbtöne übertroffen und ermöglicht. Das bedeutet, dass Sie einen Kühleffekt erzielen können, indem Sie einfach horizontale Flächenmarkierungen verlegen!

Unsere Produkte zur Stadtkühlung sorgen für einen sofortigen Kühleffekt, sobald sie auf dem Boden appliziert werden. Sie nehmen keinen zusätzlichen Platz ein und benötigen im Laufe der Zeit nur begrenzte Wartung. Kurz gesagt, dieses einzigartige Markierungsmaterial hat eine vielseitige Wirkung, da sie die Verkehrssicherheit erhöhen und städtische Räume verwandeln können, während sie der Hitze entgegenwirken.

Partner

Der urbane Wärmeinseleffekt

Eine erhöhte Erwärmung aufgrund der Konzentration von Oberflächen, die die Sonnenwärme absorbieren und speichern, ist ein häufiges Umweltproblem in vielen Ballungsräumen, in denen die Lufttemperatur wesentlich höher ist als in Vororten. Dies wird als städtischer Wärmeinseleffekt bezeichnet.

Die Erwärmung in Städten hat mehrere negative Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit.

Negative Auswirkungen steigender Temperaturen

Der urbane Wärmeinseleffekt beschreibt das Phänomen, dass städtische Gebiete wärmer sind als ihre ländlichen Umgebungen. Dieser Effekt hat verschiedene negative Folgen, wie zum Beispiel:

  • Gesundheitliche Auswirkungen
    • Hitzestress und Hitzeschläge
    • Verschlechterung von Atemwegserkrankungen
    • Erhöhung der Sterblichkeitsrate
  • Umweltauswirkungen
    • Erhöhung der Energienachfrage, durch mehr Klimatisierung von Räumen, etc.
    • Erhöhung der Verdunstungsrate und dadurch Wasserknappheit
    • Schädigung der städtischen Vegetation
  • Sozioökonomische Auswirkungen
    • Höhere Lebenshaltungskosten
    • Schäden an Asphalt und Beton, schneller Abnutzung und mehr Wartungskosten
  • Verstärkung des Klimawandels und Beeinträchtigung der Lebensräume von Wildtieren, somit einen Wandel der Biodiversität

Gleicher Aufwand, doppelter Nutzen!

Unsere Produkte zur Stadtkühlung werden genau wie unsere anderen Markierungsmaterialien angewendet. Sie haben die gleichen Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit und verlängern die Lebensdauer der Straße. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie auch dazu beitragen, den Heizeffekt in städtischen Gebieten zu reduzieren. Das ist eine Win-Win-Situation, wenn Sie uns fragen!

Die Urban Cooling Produkte können auf verschiedenen Oberflächen angewendet werden, sowohl auf neuen als auch auf bestehenden Oberflächen und bieten dabei eine kostengünstige Lösung mit kurzer Sperrzeit für die Applikation und begrenztem Budget.

Die Implementierung unserer Urban Cooling Produkte erfolgt schnell und liefert sofortige Ergebnisse, ohne zusätzliche Ressourcen zu benötigen. Unsere Urban Cooling Produkte ergänzen somit ideal die bereits getroffenen Maßnahmen, wie Begrünung von Dächern, die Schaffung von Grünflächen und die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden. Sie sind eine weitere wichtige Maßnahme zur Minderung des Wärmeinseleffekts.

Was sind die Vorteile?

Oberflächen, die mit unseren Urban Cooling Produkt appliziert werden, wirken der Hitze entgegen, anstatt sie zu absorbieren und zu speichern - und die Auswirkungen sind deutlich spürbar. Helle Pigmente/Farben haben einen natürlichen kühlenden/IR-reflektierenden Effekt. Mit unserer Urban Cooling-Reihe wird dieser Effekt übertroffen und auch für dunkle, sogar schwarze Farbtöne ermöglicht.

Tests haben gezeigt, dass Bereiche, die mit unseren Stadtkühlungsprodukten markiert sind, je nach Rezeptur und Pigment einen Temperaturunterschied von bis zu -∆T41 % erreichen. Dieser Wert steht im Vergleich zu umliegenden Asphaltflächen mit 75 °C unter gleichen Bedingungen. Der kühlende Effekt zeigt sich auch bei Farben mit dunkleren Pigmenten, wie Schwarz und Grau. Dadurch ist es möglich, bei Bedarf auch dunkle Oberflächen (z. B. Kontrastmarkierungen) mit kühlender Wirkung aufzubringen und so die Gefahr von Hitzeinseln in städtischen Gebieten zu verringern.

Dies stellt einen positiven Effekt auf die städtische Umwelt und den Komfort der Menschen dar. Zum Beispiel empfindet ein Fahrradfahrer die Luft beim Radeln als kühler, wie auf Radwegen mit herkömmlichem Asphalt.
 

Das Sortiment

Unser Produkt-Portfolio für die Stadtkühlung besteht aus mehreren Farben und Komponenten, die für die Abgrenzung größerer Flächen bestimmt sind. Sie haben die gleiche hohe Qualität wie unsere bekannten MMA-Produkte.

Diese Produkte bieten benutzerfreundliche, rutschfeste Materialien mit hoher Haltbarkeit und diesem wichtigen zusätzlichen Kühleffekt.
 

Für welche Art von Markierungen sind die Urban Cooling Produkte ideal?

Abgrenzung des Gebiets

Wenn es um städtische Kühlanwendungen geht, lautet die Faustregel; je größer die Fläche, desto größer die Wirkung. Wir empfehlen daher den Einsatz der Urban Cooling Produkte besonders bei Projekten, bei denen häufig eine Bereichsabgrenzung zum Einsatz kommt. Dazu gehören zum Beispiel Vorzugsspuren, Radwege, Parkplätze und dekorative Flächen.

Kontrastmarkierungen

Auch bei dunklen oder schwarzen Oberflächen lässt sich ein Kühleffekt erzielen, sodass unsere innovative Urban Cooling Technology auch für Kontrastmarkierungen eingesetzt werden kann. Eine dunkle „Hintergrundfarbe“ bildet einen Kontrast zur weißen Markierung und hebt die Markierung stärker hervor. Das erleichtert die Unterscheidung für das menschliche Auge, aber auch für autonome Fahrassistenzsysteme (ADAS) in Fahrzeugen.

Markierungen mit hoher Griffigkeit

Die Gemeinsamkeit unserer Urban Cooling Produkte ist, dass sie einer Oberfläche eine griffige Struktur verleihen. Je nach Art des Materials und der Anwendungsmethode unterscheiden sich die Griffigkeitswerte, aber sie sind alle nützlich, um eine Oberfläche zu schaffen, die Rutsch- und Sturzunfälle verhindert, da die markierten Bereiche bei Nässe nicht rutschig werden können.

Anwendungsgebiete

Nachfolgend finden Sie Beispiele für Anwendungsbereiche, in denen das Urban-Cooling Sortiment von Geveko Markings eingesetzt werden kann:

Infrastruktur für Mikromobilität

Mit unserem urbanen Kühlsortiment können Sie den Nutzen Ihrer Mikromobilitätsanwendungen verdoppeln. Sie können nicht nur die Sicherheit für Radfahrer und andere Nutzer der Mikromobilität verbessern, sondern auch den Heizeffekt auf die ausgebrachten Bereiche reduzieren. Dies trägt zum Beispiel dazu bei, eine komfortablere Fahrt auf einem Radweg zu gewährleisten und kann ein Anstoß in die richtige Richtung sein, um mehr Menschen dazu zu bringen, sich für das Fahrrad zu entscheiden.


 

Öffentliche Flächen

Sie möchten einen öffentlichen Bereich in einen farbenfrohen und einladenden Ort verwandeln, an dem sich Menschen gerne aufhalten? Dank unseres Urban Cooling Sortiments können Sie alle Ihre dekorativen Anforderungen erfüllen und den zusätzlichen Vorteil einer kühleren Oberfläche nutzen, die es zu einem angenehmen Erlebnis macht, sich in den beschichteten Bereichen zu bewegen. Auch Hunde profitieren von dieser Lösung.

Kreuzungen und Überwege

Die Menschen sollten sich beim Überqueren der Straße sicher fühlen können, aber Kreuzungen und Überwege gehören oft zu den gefährlicheren Verkehrsbereichen. Daher sollten Fußgängerüberwege mit gut sichtbaren Markierungen deutlich gekennzeichnet werden. Mit unseren Urban Cooling Produkten lässt sich eine kontrastierende Markierung erzeugen, die den weißen Fußgängerüberweg stärker zur Geltung bringt – und gleichzeitig die Oberfläche kühlt.

Parkplätze

Bei Parkplätzen handelt es sich oft um große und versiegelte Flächen, die vor allem in der Sommersaison von einem kühlenden Effekt profitieren könnten. Wenn Sie größere Flächenbeschichtungen durchführen. Gestalten Sie Ihre Parkflächen attraktiv und verleihen Ihrem Parkplatz eine ganz besondere Note.

Wir sind überzeugt, dass unsere Urban Cooling Produkte eine effektive Möglichkeit für Städte darstellen, sofortige Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen und das Wohlbefinden Ihrer Bürger zu steigern – und das alles in einer einfachen Anwendung.

Worauf warten Sie noch? Helfen Sie uns, die Erderwärmung einzudämmen und eine attraktive urbane Infrastruktur zu gewährleisten. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie mich für mehr Informationen.

Ihr Ansprechpartner bei Geveko Markings ist Herr Alexander Sezer.

[33]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT