Partner

UNSINN stattet Kipper serienmäßig mit neuer Hydraulikpumpe aus

„Pumpless“ – Kippen mit dem Akkuschrauber

Lesedauer: min

Wer über die Anschaffung eines Anhängers mit Kippfunktion nachdenkt, setzt sich meist mit vielen Fragen auseinander. Neben Größe, zulässigem Gesamtgewicht oder Anzahl der Achsen kommt es auch darauf an, mit welcher Pumpe die Ladefläche gekippt und gesenkt werden soll: manuell oder doch elektrisch? Diese Entscheidung nimmt UNSINN allen Kunden gerne ab. Denn ab Mitte Mai sind alle Heck- und Dreiseitenkipper im Semi-Profi-Bereich serienmäßig mit der neuen Hydraulik-Pumpe „Pumpless“ erhältlich. Sie ersetzt die bisherige Handpumpe und erspart den Anwendern somit das lästige Hochpumpen des Anhängers per Hand.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Mithilfe eines Akkuschraubers kann der Kipper in weniger als zwei Minuten komplett gekippt oder dosiert in die gewünschte Position gebracht werden. Die Pumpe lässt sich mit allen handelsüblichen Akkuschraubern antreiben. Selbst schwere Lasten können damit mühelos und zügig abgekippt werden.


 

Partner

Firmeninfo

UNSINN Fahrzeugtechnik GmbH

Rainer Straße 23
86684 Holzheim

Telefon: +49 8276 5890-0