Top-News Messen/Veranstaltungen

Über 61.000 auf der GaLaBau 2012 **Bildergalerie**

  • Grün hat Konjunktur: Randvolle Auftragsbücher im GaLaBau
  • Fünf Prozent Umsatzplus für 2012 erwartet
  • Hohe Investitionsnachfrage auf der Messe

Über 61.000 Besucher (2010: 60.127) strömten vom 12. bis 15. September 2012 ins Messezentrum Nürnberg, um sich auf der Fachmesse GaLaBau, über Produkte und Trends für das Planen, Bauen und Pflegen mit Grün zu informieren. Sehr gut besucht waren auch die beiden Messefachteile Deutsche Golfplatztage in Halle 4A und PLAYGROUND in Halle 1. „Nach vier intensiven Messetagen können wir heute sagen: Die 20. GaLaBau war ein voller Erfolg! Die Stimmung in den Messehallen war grandios. Die Messestände voll. Es wurden viele Innovationen vorgestellt und Direktabschlüsse getätigt. Die Zusammenführung der beiden Aktionsflächen Erdbau und Flächenpflege im Volkspark Dutzendteich wurden von Ausstellern und Besuchern sehr positiv aufgenommen“, resümiert Rolf Keller, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse. Insgesamt stellten 1.156 Unternehmen, davon 22 Prozent aus dem Ausland, in zwölf Messehallen aus.

Als ideeller Träger freut sich der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL), Bad Honnef, mit seinem Präsidenten August Forster an der Spitze über das geradezu begeisterte Fazit der Aussteller und die enorm positive Resonanz der Fachbesucher auf die grüne Leitmesse. „Grün ist ein echter Erfolgsfaktor! Die 20. Auflage der GaLaBau hat die Spitzenposition der internationalen Trendmesse als lebhafter Marktplatz für unsere Branche eindrucksvoll untermauert. Nur hier in Nürnberg erhalten die GaLaBau-Unternehmen so vielfältige, konzentrierte und wertvolle Impulse für die erfolgreiche Weiterentwicklung ihrer Aktivitäten am Markt“, so BGL-Präsident Forster. Er erläutert: „Auf der Basis randvoller Auftragsbücher und einer weiter steigenden Nachfrage nach Dienstleistungen rund ums Bauen mit Grün haben die Betriebe vielfach schon auf der Messe Investitionen in neue Maschinen und Geräte getätigt .Wir sind sehr zuversichtlich, dass unsere Branche ihren Rekord-Umsatz von 2011 in Höhe von über 5,5 Milliarden Euro auch in diesem Jahr erneut um gut fünf Prozent steigern wird.

Qualität des Fachpublikums gestiegen

Jeder zweite Besucher ist in leitender Funktion in seinem Unternehmen, so die vorläufigen Ergebnisse der Besucherbefragung, die ein unabhängiges Markt- und Meinungsforschungsinstitut erhob. Damit stieg der Anteil der Entscheider im Vergleich zur letzten GaLaBau deutlich. Rund 80 Prozent der Fachbesucher sind in die Beschaffungsentscheidungen in ihren Unternehmen eingebunden. Das Publikum kam überwiegend aus Fachbetrieben des Grün- und Freiflächenbau, Fachbehörden und öffentliche Einrichtungen, Architektur- und Planungsbüros sowie dem Motorgeräte-Fachhandel.

Die 1.156 Aussteller reisten aus 32 Ländern nach Nürnberg, allen voran aus Italien (50), den Niederlanden (45), Österreich (39), Belgien (18), der Tschechischen Republik (15), der Schweiz (12), Frankreich (9) und Großbritannien (8).

Termin vormerken:
Die nächste GaLaBau findet vom 17. bis 20.September 2014 in Nürnberg statt.

www.ask-GaLaBau.de

Opens internal link in current window>>> GaLaBau Bildergalerie

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss