Spielplatz - Freizeitanlagen

TÜV zertifizierte Skate-Elemente mit GS Zeichen

Die Herstellung von Skate-Elementen für öffentliche Skate-Parks unterliegt der Europäischen Norm EN 14974 „Anlagen für Benutzer von Rollsportgeräten-Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren“. Diese Norm enthält sicherheitstechnische Festsetzungen im Sinne des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes (GPSG). Nur durch ein GS-Zeichen (wie bei Spielgeräten) kann die Übereinstimmung mit den Anforderungen des GPSG nachgewiesen werden. Voraussetzung für eine Zuerkennung ist u.a. eine Baumusterprüfung und eine regelmäßige Produktionsüberwachung durch die Zertifizierungsstelle.

Die modularen Skateelemente aus Beton der Firma A+ URBAN DESIGN wurden in den 90er Jahren entwickelt. Diese ermöglichen eine sehr große Vielfalt an Kombinationen.
 
1999 wurden die Skateelemente TÜV zertifiziert und haben das GS Zeichen (geprüfte Sicherheit) erhalten. Somit waren es vermutlich die ersten modularen Skateelemente aus Beton mit TÜV Zertifikat und GS Zeichen weltweit.

Die Produktpalette wurde immer wieder erweitert und die Produkte im Laufe der Jahre weiterentwickelt und an die neuen  Bedürfnisse und Normen (DIN 33943-2000 / EN 14974-2006 / EN 14974-2010) angepasst.


Die von der Firma A+ URBAN DESIGN hergestellten Skateelemente aus Beton sind auch heute TÜV zertifiziert und haben auch das GS Zeichen (Geprüfte Sicherheit) gemäß den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes. Die TÜV Zertifizierung beinhaltet nicht nur die Übereinstimmung mit der Europäischen Norm EN 14974 sondern auch die Prüfung hinsichtlich der Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit (Schadstoffe, Weichmacher, etc). Es wird auch eine regelmäßige Prüfung der Fertigungsstätte durch den TÜV PRODUKT SERVICE gemäß den Anforderungen der Prüf- und Zertifizierordnung durchgeführt, um eine einwandfreie und gleichmäßige Fertigungsqualität sicherzustellen.

TÜV zertifizierte Skate-Elemente sind mit einer TÜV-Produktplakette gekennzeichnet und sind in einem TÜV Zertifikat gelistet. TÜV-Zertifikate haben eine Zertifikatseriennummer und ein Gültigkeitsdatum der Zertifizierung. Die Zertifikate sind mit einem Hologramm versehen und enthalten eine Auflistung aller zertifizierten Elemente mit der genauen Bezeichnung, die auf der TÜV-Produktplakette erscheint.

Überprüfen Sie aus Haftungsgründen und zu Ihrer Sicherheit, ob  Skatetemente TÜV-zertifiziert sind und das GS-Zeichen haben.

www.aplusurbandesign.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss