Top-News, Kehrmaschinen

25. Juni 2018

Trilety-Kleinkehrmaschine mit neuem Kesselkonzept

Trilety-Kleinkehrmaschine mit neuem Kesselkonzept

Der Trilety-Kehraufbau Typ TKK-M10 ist ein klassisches Straßenkehrsystem mit Frontaufnahme, konstruiert für den Aufbau auf den Geräteträger Multihog CX75. Der Schmutzbehälter, mit einem Volumen von 1,0 m³, und der integrierte Frischwassertank mit 200 l Inhalt sind komplett aus Edelstahl gefertigt. Die Hochleistungsturbine mit einer Leistung von 7800 m³/h bei max. 5600 min-1 sorgt für die notwendige Saugleistung sowohl am frontseitigen Hauptaggregat als auch am Handsaugschlauch.

Das 2- oder 3-Besen-Kehraggregat (optional) sowie der Saugmund sind an der Frontanbauplatte des Multihog befestigt, wobei eine Kombination aus Saugrohr und
-schläuchen über die Kabine in den Schmutzbehälter geführt wird. Eine Niederdruck-Wasseranlage sorgt für die nötige Staubniederschlagung sowohl an den Besen als auch vor und im Saugmund. Sämtliche relevanten Funktionen sind über das Bedienpult im Führerhaus kontrollierbar.

Als Zusatzausstattung kann die Maschine mit einem Laubsaugschlauch für manuelle Saugarbeiten und einem Schmutzwasser-Umlaufsystem ausgerüstet werden. Zur Unkrautbekämpfung kann bei einem 3-Besen-Kehraggregat der dritte Besen als Wildkrautbesen ausgestattet werden.


Nach oben
facebook youtube twitter rss