Partner
Aktuelle Meldungen/News Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

TRELLEBORG WHEEL SYSTEMS GERMANY GMBH Neuer EMR1031: robuster Reifen für Erdbewegungsmaschinen

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Trelleborg

Trelleborg hat sich der Herausforderung gestellt, Erdbewegungsarbeiten mit der Einführung seines neuesten Radialreifens, dem EMR1031, zu verbessern. Der Reifen wurde für anspruchsvollstes Terrain entwickelt, von Sand über Felsen bis hin zu besonders harten Böden. Er wird mit einer schnittfesten Gummimischung hergestellt und verfügt über einen sehr guten Seitenwandschutz, der Schäden vermeidet und die Lebensdauer des Reifens verlängert, sowie über ein Multifunktions-Laufflächenprofil, das eine gute Traktion gewährleistet.

Marcello Mantovani, Product Manager Construction bei Trelleborg Wheel Systems: „Der EMR1031-Reifen bietet bei Erdbewegungsarbeiten, die in Steinbrüchen oder im Tagebau, auf Baustellen oder im Landschaftsbau stattfinden, in jeder Situation einen festen Halt auf dem Boden. Er ist nur eines unserer vielen Premium-Produkte, die unseren Kunden helfen, schwere Arbeiten mit Leichtigkeit, Fahrkomfort und verringerten Stillstandzeiten zu erledigen.“


Widerstandsfähiger gegen Schnitte und Verschleiß

Laut Hersteller punktet der EMR1031 mit einer breiten Aufstandsfläche, die bis zu sieben Prozent mehr Stabilität und weniger Vibrationen im Vergleich zu einem Wettbewerbsreifen des Premium-Segments bietet. Seine schnittfeste Gummimischung ist um 20 Prozent widerstandsfähiger gegen Schnitte und Verschleiß, was die Ausfallzeiten der Maschine reduziert und die Betriebskosten senkt. Das tiefe Laufflächenprofil fördert die Langlebigkeit und verbessert den Grip sowie die Selbstreinigung des Reifens während des Einsatzes – selbst auf sandigem oder schlammigem Terrain.

Um die Umweltbelastung zu reduzieren, ist der EMR1031 mit einer runderneuerbaren Karkasse ausgestattet, die die Investitionen der Kunden auf nachhaltige Weise maximiert. Langlebige Leistung, fester Grip, überragende Fahrkontrolle und die Vermeidung von Reifenschäden sorgen für eine verbesserte Leistungsfähigkeit der Fahrer, für eine hervorragende Fahrstabilität sowie Fahrkomfort – auch unter anspruchsvollsten Einsatzbedingungen.

Partner