Partner

TP 280 MOBILE – neuer Profi-Hacker mit 74-PS-HATZ-Dieselmotor

Lesedauer: min

TP Linddana gehört zu den europaweit marktführenden Herstellern von professionellen Holzhäckslern auf Pkw-Fahrgestell, Raupenfahrwerk oder für den Traktoranbau. In Deutschland waren die Geräte aus dem dänischen Torring lange Jahre unter dem Markenlabel „Dücker“ bekannt, seit 2018 ist der Landschaftspflege-Spezialist VOGT für den Vertrieb und Service verantwortlich. Als stärkstes Modell in der oberen Leistungsklasse präsentiert VOGT nun den brandneuen TP 280 MOBILE: Angetrieben von einem Vier-Zylinder-HATZ-Dieselmotor (STAGE V) mit 74 PS/55 kW Leistung verarbeitet der Profi-Hacker Grünzweige, breites Astmaterial und Stammholz bis 280 mm Durchmesser.

Aufgebaut auf einem robusten, feuerverzinkten ALKO-PKW-Fahrwerk mit Tandem-Fahrgestell kann die mobile Hackmaschine schnell und einfach transportiert werden. Am Einsatzort kann der komplette Hackeraufbau mit Hilfe des HEAVY-DUTY-Drehkranzes in einem Radius von 270 Grad versetzt werden, dadurch ist der TP 280 MOBILE auch in beengten Arbeitsbereichen flexibel einsetzbar. Zum Start ist nur ein Knopfdruck erforderlich und die Arbeit kann losgehen: Das patentierte STARTER-System von TP verhindert Fehlbedienungen und verringert den Kupplungs-Verschleiß, indem die Hackscheibe bei gleichzeitig optimierter Erhöhung der Motordrehzahl mittels elektrischem Stellmotor automatisch ein- und ausgekuppelt wird.

Über die integrierte DANFOSS-DUAL-TORQUE-Hydraulikanlage werden zwei Einzugswalzen mit Hochdruck in Bewegung gesetzt, die vertikale Anordnung der Walzen und spezielle AGGRESSIV-Verzahnung garantieren laut Hersteller eine bislang unübertroffene Einzugsleistung. Neu entwickelt wurde das TP-AUTO-REVERSE-System, mit dem Verstopfungen oder Verklemmen von Stammholz im Einzugskanal verhindert werden können. Bei Überlastung werden die Einzugswalzen automatisch reversiert (Rückwärtsrichtung) und danach auch wieder aktiv in den Einzugsmodus (Vorwärtsrichtung) versetzt. Zusätzlich ist der TP 280 MOBILE mit dem EASY-CONTROL-System ausgestattet: Jeweils drei ergonomische Funktionstasten (Start, Stopp, Reverse) an beiden Seiten des Einzugstrichters vereinfachen und beschleunigen den Re-Start des Einzugs nach einem Kontakt mit dem Sicherheitsbügel.

„Sandwich“-Konstruktion bietet erhöhte Stabilität

Das einzigartige TWIN-DISC-Hacksystem besteht aus zwei miteinander verschweißten HARDOX-Scheiben, diese versteifte „Sandwich“-Konstruktion bietet eine erhöhte Stabilität, geringeren Verschleiß und damit eine deutlich längere Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Holzhäckslern. Ein weiterer Vorteil der TWIN-DISC-Doppel-Hackscheibe ist die außergewöhnliche Auswurfleistung dank der acht innenliegenden Wurfflügel, womit auch Verstopfungen des Auswurfskanals vermieden werden. Durch die versetzte Anordnung der vier hochvergüteten OPTI-CUT-Hackmesser bearbeitet immer ein Messer das Hackgut, und das Gerät wird gleichmäßig belastet, eine saubere Schnittqualität und einheitliche Hackschnitzel für Heizanlagen aller Art (gemäß ÖNORM) sind das Resultat.


Mit der neuen elektronischen Kontrolleinheit TP-PILOT-INTELLIGENCE werden alle wesentlichen Funktionen überprüft und reguliert. Neben der gewohnten Anti-Stress-Einzugssteuerung und Auswertung der Leistungsdaten (Betriebsstunden etc.) werden auch die erforderlichen Service-Intervalle überwacht. Für leichtere Hackarbeiten, bei denen die vollen Leistungsreserven der Profi-Maschine nur geringfügig beansprucht werden, kann durch Zuschaltung der INTELLIGENCE-Funktion die Lautstärke und der Kraftstoffverbrauch um 15 Prozent reduziert werden. Darüber hinaus kann der Bediener die AUTO-STANDBY-Funktion aktivieren: Nach 10 Sekunden Stillstand schaltet der PILOT INTELLIGENCE automatisch in den Standby-Modus und minimiert so den Geräuschpegel (50 Prozent geringere Lautstärke) und Dieselverbrauch. Auch das Auswurfrohr kann elektrisch über den TP-PILOT-INTELLIGENCE in der gewünschten Höhe und Auswurfrichtung stufenlos verstellt werden, für den Transport wird der Auswurfturm komplett eingeklappt.

Holzhacker von TP sind bekannt für einen bedienerfreundlichen Service und geringe Wartungskosten: Messerwechsel und sonstige Wartungsarbeiten sind dank der einfachen Zugänglichkeit in wenigen Minuten erledigt. VOGT verspricht für alle TP-MOBILE-Holzhäcksler immer eine Drei-Jahres-Garantie beim Kauf einer Neumaschine. Mit deutschlandweit mehreren Standorten, einer Vertretung in Österreich sowie über 100 regionalen Servicepartnern ist VOGT bestens vernetzt und bietet seinen Kunden eine umfassende Betreuung. Durch das große Zentrallager am Hauptstandort in Schmallenberg und der räumlichen Nähe zur Produktion in Dänemark, ist ein schneller und unkomplizierter Service jederzeit gewährleistet.

Partner

Firmeninfo

VOGT GmbH & Co. KG

Alte Strasse 3
57392 Schmallenberg

Telefon: 02972/97620
Telefax: 02972/9762-20