News

08. August 2017

Straßenaufbruchsverwaltung mit Punchbyte g-diag

Straßenaufbruchsverwaltung mit Punchbyte g-diag

Software mit integriertem Online-Portal und mobilem GIS

Eingriffe in Straßenoberflächen sind unvermeidbar: Ob zum Verlegen neuer Leitungen, zum Bau eines Hausanschlusses oder bei Leitungsdefekten. Aufbrüche der Oberfläche und ein Eingriff in den Unterbau sind regelmäßig erforderlich, führen aber zu einem inhomogenen, stetig schlechter werdenden Straßenzustand. Nur mit einer laufenden Überwachung aller Baumaßnahmen im öffentlichen Straßenraum, einer rechtzeitigen Erkennung von Schäden und einer Nachkontrolle vor Ablauf von Gewährleistungsfristen kann sichergestellt werden, dass im Nachgang zu Arbeiten der Straßenzustand wieder so hergestellt wird, dass Zustand und Wert auch langfristig erhalten werden können.

Das Butzbacher Unternehmen Punchbyte hat seine bereits langjährig im Einsatz befindliche Software g-diag Straßenaufbruch nun grundlegend erweitert: Bislang schon konnten mit g-diag Aufbruchsanträge, bauliche und straßenverkehrsrechtliche Genehmigungen sowie Abnahmen verwaltet und bearbeitet werden, automatisiert alle erforderlichen Dokumente erstellt und Schadensstellen und Gewährleistungsfristen überwacht werden.

Mit dem vollständig webbasierten g-diag Online-Portal wird die Aufbruchsverwaltung noch einmal deutlich effektiver:

· Baufirmen können Aufbruchsanträge online stellen und erhalten sofort eine Antragsbestätigung per SMS und/oder Email mit PDF-Dokument und können den Status ihrer Anträge online abrufen - auch vor Ort auf der Baustelle.
· Aufbruchsflächen lassen sich als Lageplan hochladen oder direkt im integrierten mobilen Kartenmodul zeichnen (als Punkt oder flächengetreues Polygon).
· Die komplette Bearbeitung des Aufbruchs erfolgt webbasiert und erlaubt so auch die Einbindung verteilter Teilnehmer wie Kommune, Versorger, Baufirma und Auftraggeber.
· Alle Dokumente wie Genehmigungen, Abnahmeprotokolle oder Mängelanzeigen werden aus dem System heraus generiert und per Email automatisch an die zuständigen Teilnehmer verteilt.

Durch die vollständig webbasierte Durchführung aller Schritte werden mit g-diag Verfahrenswege gestrafft und die Kommunikation zwischen allen am Straßenaufbruch Beteiligten deutlich vereinfacht. Die integrierte Fristenüberwachung erinnert rechtzeitig an den Ablauf von Gewährleistungszeiträumen und spart so Kosten, da Mängel rechtzeitig geltend gemacht und frühzeitig beseitigt werden können.

Nähere Infos sind verfügbar unter www.g-diag.de

Firmeninfo

Punchbyte e.K

Schlossstraße 10
35510 Butzbach

Telefon:06033/974812-0
Telefax:

E-Mail:info@punchbyte.de

Nach oben
facebook youtube twitter rss