Partner

STELLA ENGINEERING GMBH Neuer Auslegemäharm FLexCUT 60 für den URS 100

 

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Stella Engineering GmbH

Pünktlich zu Saisonbeginn hat Stella den Auslegemäharm FlexCUT 60 für den URS 100 auf der Tecland-Messe ausgestellt. Dieses sehr nützliche Anbaugerät unterstützt die Mäharbeiten an Wildschutzzäunen, um Pfosten und Bäume und dient zum Ausmähen unter Zäunen. Angebaut wird der FlexCUT am Heck. Zum Transport kann er hochgeklappt werden.

Über verschiedene Einstellungen in der Höhe, Schräge usw. lässt sich der FlexCUT mechanisch an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen. Angetrieben wird er über die Zusatzpumpe am URS 100 und den Zahnradmotor. Mit den tropffreien Schnelltrenn-Kupplungen kann dieses Anbaugerät schnell und sicher an die Grundmaschine angeschlossen werden. Das Gerät ist federgespannt und kann über ein rotierendes, großdimensioniertes Gummirad randnah an die Hindernisse gefahren werden. Eine Federrückspannung – intern an den Tragarmen – führt den FlexCUT immer gegen den Anschlag zurück in die Neutralstellung.


Ein drehbarer Unterteller verhindert das starke Aufsetzen im Boden. Großdimensioniert sind die klappbaren Pendelflügelmesser gestaltet und weichen harten Gegenständen aus. Dass die Messer gegen Steine oder Baumstümpfe schlagen, verhindert ein drehbarer Rundumschutzbügel. Durch den FlexCUT erhöht sich die Arbeitsbreite um 50 cm auf 150 cm. Der Auslegemäharm ist so konzipiert, dass das Ausmähen speziell an der Raupenseite erfolgt. Übrigens kann der Auslegemäharm nachträglich an jeden URS 100 montiert werden.

Partner

Firmeninfo

Stella Engineering GmbH

Schlosserstrasse 22
51789 Lindlar

Telefon: +49(0)2266 46320-0