Top-News Kehrmaschinen

STB 1000 – Transportbox für 550 kg Spraydosen

Mit der Spraydosentransportbox (STB) 1000 bietet FAUN eine einzigartige Lösung zur Beförderung von Abfall-Druckgaspackungen an. Mehr als 550 kg können mit STB 1000 gemäß Bauartzulassung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) transportiert werden. Herkömmliche Behälter dürfen nur 125 kg befördern.


Die Fertigung der Box erfolgt gemäß Sondervorschrift (SV) 327 sowie der weiteren zugehörigen Sondervorschriften (P 003, PP 17 und PP 87). Somit entspricht STB 1000 allen gesetzlichen Anforderungen. Verwahrt werden die Spraydosen in einer 1.200 x 1.000 x 1.222 mm großen, feuerverzinkten Gitterbox. Durch die Maschen der Seitenwände können Rest-Treibgase schnell und sicher entweichen, ein gefährlicher Druckaufbau wird ausgeschlossen. Nützliche Merkmale sind zudem die integrierte Auffangwanne zur Rückhaltung verbliebener Flüssigkeiten oder die Stapelecken am Deckel zur Dreifachstapelung der Behälter. Seit Markteinführung sind bereits 400 Boxen im Einsatz. Neben Henkel-Schwarzkopf setzten auch die Entsorgungsfirmen Remondis, Gareg und SHB auf den sicheren Transport von Druckgaspackungen mit STB 1000.

STB 1000 ist ein Produkt der FAUN Novatec, die sich auf die Herstellung von Sonderabfallbehältern (ASP und ASF) für feste und pastöse Stoffe spezialisiert hat. Die Behälter-Komponenten der STB 1000 werden in Deutschland gefertigt und am Standort Iserlohn montiert. Vertrieben werden die Sonderbehälter über MLB Lager- und Behältertechnik GmbH in Werne. Als 100prozentige Tochtergesellschaft der FAUN Gruppe, europäischer Marktführer in der Herstellung von
Abfallsammelfahrzeugen und Kehrmaschinen, ist FAUN Novatec Teil eines starken Unternehmensverbundes.


http://www.faun.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss