Partner

Stadt Frankfurt: Arbeiten mit dem RUTHMANN Hybrid-Steiger

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Ruthmann

Das Grünflächenamt der Stadt Frankfurt ist mittlerweile im Besitz von vier TBR 260 HV 5-Hybrid-Hubsteigern und berichtet von täglichen Arbeiten und Erfahrungen mit den geräuscharmen Geräten.

Was macht für Sie den RUTHMANN-Steiger TBR 260 HV 5 Hybrid so interessant?

„Durch das Arbeiten im Batteriebetrieb werden die Mitarbeiter keinen Abgasen ausgesetzt. Ebenfalls wird somit auf die Passanten Rücksicht genommen und es kommt zu weniger Beschwerden. Die Hubarbeitsbühne ist aufgrund des Korbarmes (Rüssel) besser geeignet, um in der Baumkrone Pflegearbeiten durchzuführen, da die Positionen im Baum leichter angesteuert werden können.“

Wo werden diese Modelle verstärkt eingesetzt?

„Das Grünflächenamt Frankfurt am Main pflegt im gesamten Stadtgebiet mehr als 230.000 Anlagenbäume, die sich auf Park- und Grünanlagen, Friedhöfen, sowie auch im Straßenbereich verteilen.“

Wie lange kann mit einer Batterieleistung in der Praxis gearbeitet werden?

„Nach unseren Erfahrungen sind mehrere Tage möglich, da die Batterie noch nie an einem Arbeitstag leer gefahren worden ist – bezogen auf die Normarbeitszeit von acht Stunden pro Tag. Die Batterie wird zum Feierabend über den normalen 230V-Hausanschluss bis zu Beginn des darauffolgenden Arbeitstages aufgeladen.“


Welche internen und ggf. politischen Gründe gab es, die zu dieser Beschaffung führten?

„Die Stadt Frankfurt achtet bei ihren Beschaffungsprozessen verstärkt auf alternative Antriebskonzepte, die zur Reduzierung von Emissionen beitragen. Durch den Klimawandel und einem verstärkten Umweltbewusstsein streben die städtischen Institutionen seit längerem eine Vorbildfunktion und Vorreiterrolle bei der Umstellung des Fuhr-, Maschinen- und Geräteparks an.“

Wie empfinden die Baumpfleger und auch das „Bodenpersonal“ die Arbeiten mit dem Steiger in gesunder Umgebung ohne Lärm und Abgase?

„Unsere Baumpfleger sind mit dem Gerät sehr zufrieden und von der Technik positiv überrascht. Sie freuen sich über das verbesserte und gesündere Arbeitsumfeld.“

Aus welchen Gründen würden Sie anderen Grünflächenämtern die Ruthmann Hybridtechnik empfehlen?

„Zur Verbesserung des Arbeitsumfeldes für unsere Baumpfleger und zur Reduzierung der Lärm- und Abgasemissionen aus ökologischen und gesundheitstechnischen Aspekten.“

Partner

Firmeninfo

Ruthmann Holdings GmbH

Ruthmannstraße 4
487112 Gescher-Hochmoor

Telefon: +49 2863-204-0