News Spielplatz - Freizeitanlagen

Spielplatz HALO von LAPPSET ausgezeichnet

Spielplatz HALO von LAPPSET mit dem German Design Award 2016 ausgezeichnet

Der Spielplatz Halo von LAPPSET wurde mit dem renommierten German Design Award 2016 ausgezeichnet. Der Premium Preis wird durch eine international besetzte Expertenjury des Rat für Formgebung verliehen. Die von der Agentur für Industriedesign Pentagon Design entworfene Halo-Reihe erhielt die Auszeichnung Special Mention. Mit diesem Prädikat werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – ein Preis, der das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.

Ein Spielplatz in neuem, zeitlosen Design

Halo ist ein sicherer Spielplatz für Kindern und ein Kunstwerk in den Augen der Erwachsenen. Die klaren Linien von Halo sind ein Ausdruck hochwertigen, strapazierfähigen Holzdesigns aus Finnland. Das durch das Dach scheinende Licht bringt Sicherheit und die abstrakten Formen der Halo-Reihe lassen der Fantasie freien Lauf.

Zwei Faktoren machen Halo einzigartig: das großzügige, stromlinienförmige, skandinavische Design, das mehr Spielmöglichkeiten bietet, und die Lichtinstallation, die dafür sorgt, dass die Kinder abends länger spielen können. Das sanfte Licht verleiht den Klettergerüsten, Rutschen, Karussellen und Sandkästen ein warmes, einladendes Ambiente.

Für städtische Räume

Der Spielplatz Halo ist ideal für ausgeklügelte, durchdachte, städtische Räume, in denen das Wohl der Bewohner an erster Stelle steht. Strapazierfähiges Material, mit Bedacht eingesetzte Kontraste und leuchtende Strukturen können sich nicht nur im Hellen sehen lassen, sondern auch im Dunkeln. Durch die durchsichtigen Dachplatten kann tagsüber Licht einfallen, das über optional erhältliche Solarzellen gespeichert wird, die wiederum für Licht in der Nacht sorgen.

Strapazierfähiges Material

Halo besteht aus stabilen Modulen in weichen Farben, die über von außen unsichtbare Befestigungen miteinander verbunden sind. Die Grundstruktur besteht aus ökologisch nachhaltigem Holz. Die Tritte und Verschleißteile sind aus Stahl, Schichtverbundstoff und speziellem Kunststoff. Die Griffe der Kletterwände sind aus Gestein und die Netze sind aus strapazierfähigen, beschichteten Stahlkabeln gearbeitet.

Über den German Design Award

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung, der seit über 60 Jahren das Geschehen in der deutschen und internationalen Designlandschaft repräsentiert. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Über Pentagon Design

Pentagon Design ist eine Agentur für Industriedesign, gegründet 1996 durch die Industriedesigner Arni Aromaa und Sauli Suomela in Helsinki. Die Agentur hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Lösungen für den täglichen Bedarf zu entwickeln, Kunden zu begeistern und einen konkreten Kundennutzen zu generieren. Die Agentur hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den renommierten IF Product Design, Red Dot und Design Plus Award. Der finnische Designerverband hat Arni Aromaa und Sauli Suomela im Jahr 2010 die Auszeichnung Industrial Designer of the Year verliehen. 2012 erhielten sie den State Prize for Design.

Über Lappset Group

Die in Finnland beheimatete Lappset Group Ltd. ist ein Privatunternehmen in Familienbesitz und zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Spielplatz- und Sportgeräten sowie themenorientierten Freizeitparks. Die Unternehmensgruppe wurde 1970 gegründet und verfügt über umfassende Erfahrung in der Konstruktion und Umsetzung spielerischer Lernerfahrungen für Menschen jeden Alters von Spielplätzen über Sportareale bis hin zu schlüsselfertigen, themenorientierten Freizeitparks. Die Gruppe hat ihren Sitz in Lappland im Norden Finnlands und verfügt über Produktionsstätten in 3 europäischen Ländern, ein internationales Netzwerk aus Tochtergesellschaften in 6 Ländern sowie ein Händlernetzwerk, das sich auf mehr als 50 Länder weltweit erstreckt. Die Lappset Group Ltd ist im Laufe ihres Bestehens mit verschiedenen internationalen Design-Awards ausgezeichnet worden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.lappset.de.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss