Thema des Monats

01. Oktober 2014

Sole sprühen spart Zeit und Geld

Sole sprühen spart Zeit und Geld

Mit dem Einsatz von Sole im Winterdienst wird bis zu 75% weniger Salz benötigt. Das spart Geld und schont die Umwelt.

Mit dem bewährten Solesprühgerät „IceFighter®“ von Eco Technologies werden Straßen, Gehwege und schwer zugängliche Flächen einfach, schnell und kostengünstig von Glätte und Eis befreit. Dabei wird in Wasser gelöstes Salz auf die glatte oder vereiste Fläche aufgesprüht. Der Tauprozess beginnt sofort und die Gefahr ist gebannt.

Mit Sole bis zu 75% Salz sparen

Die empfohlene Konzentration der Sole beträgt 22%. Dazu werden in 1 Liter Wasser 29 g Salz aufgelöst. Der Gefrierpunkt dieser Sole liegt bei -19,2°C. Mit 100 l Sole werden bei durchschnittlicher Ausbringung von 30 ml pro m² bis zu 3300 m² gestreut. Würde man auf die gleiche Fläche Trockensalz in einer Menge von 30 g pro m² ausbringen, dann benötigt man dafür rund 100 kg Salz. Somit beläuft sich die Salzeinsparung bis zu 75%.

Weitere Vorteile von Sole:

  • Sofortige Wirkung – während das trockene Salzkorn erst feuchte Umgebungsluft aufnehmen muss, um eine Sole zu bilden, die anschließend das Eis löst, wirkt die aufgebrachte Sole unmittelbar und der Tauprozess beginnt sofort
  • Keine Feinstaubbelastung – Splitt wird durch vorbeifahrende Autos aufgewirbelt und verursacht Feinstaub. Auch die Staubbelastung beim Einkehren im Frühjahr ist enorm. Sole haftet am Untergrund und muss nicht aufgekehrt werden. Das spart Zeit, Geld und schont die Umwelt.
  • Lange Wirkungsdauer – Sole wirkt wissenschaftlich belegt länger als andere Streumittel. Sie haftet auf der Fahrbahn während Salz und Splitt durch vorbeifahrende Fahrzeuge verweht werden
  • Präventiv einsetzbaroptimale Planung des Winterdienstes - Sole kann bereits vor dem Auftreten von Glätte aufgebracht werden. Sie lässt Schnee und Eis langsam bis gar nicht an die bearbeitet Fläche anfrieren. Das erleichtert die Einsatzplanung des Winterdienstes. Er muss nicht zeitgleich mit Auftreten von Glätte ausrücken und kann alle Arbeiten optimal koordinieren.
Sole selbst am Bauhof erzeugen

Um Sole herzustellen, muss Salz in Wasser gelöst werden. Dazu eignen sich die Soleaufbereitungsanlagen von Eco Technologies in Größen von 300 und 1200 Litern. Mit Hilfe einer Umlaufpumpe löst sich das Salz im Wasser auf. Die Solesprüher werden anschließend mit der verfügbaren Betankungspumpe befüllt. Am Bauhof vorhandenes Streusalz kann ohne weiteres zu Soleerzeugung verwendet werden.

Für jeden Einsatz der passende Solesprüher

Die IceFighter® Modelle sind sowohl als Dreipunktanbau wie auch als Pritschenaufbau, Anhänger und als maßgeschneiderte Sondermodelle erhältlich. Die Solesprüher werden elektrisch, über die Zapfwelle, per Hydromotor oder mit eigenem Verbrennungsmotor angetrieben. Die Steuerung erfolgt je nach Modell vollautomatisch und geschwindigkeitsabhängig über einen Computer, elektrisch über ein Bedienpult oder über einen Ein-/ Ausschalter. Die Flüssigkeitsstreuer sind in Standard-Behältergrößen von 100 – 2000 Litern erhältlich. Maßgeschneiderte Tankgrößen werden individuell angefertigt und auf die Achslasten des Trägerfahrzeuges abgestimmt. Für die Enteisung  von Treppen, nicht-befahrbaren oder kleinen Flächen ist der tragbare IceFighter® BackBag das optimale Werkzeug. Der IceFighter® kommt nicht nur im Winter zum Einsatz. Er eignet sich im Sommer als mobiles Betankungssystem zum Gießen, Waschen, Schwemmen und Hochdruckreinigen. Somit wird der IceFighter® zum Allrounder für 365 Tage im Jahr.

Solesprüher IceFighter® mit elektrischer Sprühpumpe
Behältergrößen: 100 – 1000 Liter
Sprühbreiten 1,2 – 2 m
Fahrstrecken bei Ø Sprühmenge von 30ml pro m²: 2,2 – 27,8 km

IceFighter® für den Dreipunktanbau
Behältergrößen: 200 – 1600 Liter
Sprühbreiten: 1,2 – 5 m
Fahrstrecken bei Ø Sprühmenge von 30ml pro m²:  2,8 – 44,4 km

IceFighter® für den Pritschenaufbau
Behältergrößen: 300 – 2000 Liter + maßgeschneiderte Tankgrößen erhältlich
Sprühbreiten: 1,2 – 5 m
Fahrstrecken bei Ø Sprühmenge von 30ml pro m²:  4,2 – 55,6 km + mehr

IceFighter® BackBag – der tragbare Solesprüher
In manueller und elektrischer Ausführung
Behältergröße 15 Liter
Bearbeitungsfläche bei Ø Sprühmenge: 500m²

Soletechnik vom Profi

Das Unternehmen Eco Technologies ist Vorreiter auf dem Gebiet der Soletechnik und blickt auf 14 Jahre Erfahrung in diesem Bereich zurück. In zahlreichen europäischen Ländern sind bereits hunderte Solesprüher des Herstellers von kommunalen Anbaugeräten im Einsatz. Im Jahr 2008 wurde Eco Technologies für den IceFighter® mit dem Innovationspreis „Innostar“ ausgezeichnet.

Kontaktdaten:

Eco Technologies Planungs-, Entwicklungs- und HandelsgesmbH
A-8403 Lebring,Philipsstraße 46
Tel. +43 / 3182 4420-0, Fax +43 / 3182 4420-17
E-mail: ecotech(at)ecotech.at,
www.ecotech.at, www.icefighter.eu

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss