Partner

SOBERNHEIMER MASCHINENBAU GMBH Zuverlässiger Partner in schwierigem Gelände: BKM Maxi ergänzt den Markt robuster Maschinen für härteste Einsätze

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Sobernheimer Maschinenbau GmbH

Stark, stärker, am stärksten: Mit der BKM Baukehrmaschine hat die Sobernheimer Maschinenbau GmbH bereits seit Jahren ein bewusst robust konzipiertes Gerät für harte Einsätze im Angebot. Nun legt das Unternehmen mit der BKM Maxi noch eine Schippe drauf: Mit Arbeitsbreiten zwischen 2.800 und 4.000 mm und einem sowohl größeren als auch stärkeren Maschinenrahmen soll die BKM Maxi dann zum Einsatz kommen, wenn herkömmlichen Baukehrmaschinen der Dampf ausgeht.

Flexible Anpassungsmöglichkeiten sowie ein extragroßer Sammelbehälter sind nur einige der Eigenschaften, mit denen das neue Hochleistungsgerät aus dem Hause Sobernheimer punktet. Besonders fordernde Arbeitsbereiche wie der Bausektor und die Infrastrukturbranche profitieren zudem von der Tatsache, dass die BKM Maxi für große Besenscheiben-Durchmesser geeignet ist und damit verhältnismäßig hohe Reinigungsgeschwindigkeiten im großflächigen Einsatz ermöglicht.


Für härteste Einsätze und extreme Verschmutzungen

Als Weiterentwicklung der BKM basiert die BKM Maxi auf einem Modell, das nach Unternehmensangaben ohnehin bereits „für härteste Einsätze und extreme Verschmutzungen“ konzipiert wurde und – angetrieben von einem leistungsstarken Hydraulikmotor – als Basis für etliche Sonderausführungen dient.

Speziell besetzte Premium-Bürstenelemente gewährleisten eine effektive Kehrarbeit bei hoher Standzeit, und der Besenauflagedruck kann feinstufig angepasst werden. Ebenso gehört ein flexibler und robuster Seitenbesen zur Serienausstattung, dessen Parallelogramm-Aufhängung für eine optimale Bodenanpassung sorgt. Dadurch lassen sich selbst stärkste Verschmutzungen zuverlässig beseitigen, während spezielle Schwerlastlenkrollen ein sicheres und komfortables Arbeiten bei höchster Beanspruchung ermöglichen. Eine intelligente Hydrauliksystem-Absicherung schützt zudem die Hydraulikanlage des Trägerfahrzeuges. Apropos Trägerfahrzeug: Der An- und Abbau ist innerhalb kürzester Zeit erledigt und erfolgt ebenso wie der Wechsel der Kehrwalze völlig unkompliziert.

Partner

Witterungsunabhängig in unterschiedlichem Terrain einsetzbar

Auf Basis dieser und weiterer bereits bewährter Ausstattungsmerkmale ist die BKM Maxi witterungsunabhängig in unterschiedlichem Terrain einsetzbar. So kann sie beispielsweise im Sommer die Arbeit auf Baustellen sowie in Kiesgruben, Steinbrüchen, Heizkraftwerken und Deponien erleichtern. Im Winter ist sie darüber hinaus in der Lage, großflächig Schnee und Eis zu entfernen oder auch leistungsstark Schlamm zu kehren.

Ende Oktober hatten Fachleute, die sich die BKM Maxi mitsamt ihrer Einsatzmöglichkeiten einmal genauer ansehen wollten, in München hierzu die Gelegenheit. Bei der Fachmesse bauma zog das neue Flaggschiff für extreme Einsätze der Sobernheimer Maschinenbau GmbH das Interesse zahlreicher Experten auf sich.

Firmeninfo

Sobernheimer Maschinenbau GmbH

Westtangente 4
55566 Bad Sobernheim

Telefon: +49 (0) 6751 / 9340-0

[6]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT