Partner

SMG SPORTPLATZMASCHINENBAU GMBH 360-Grad-Service 4.0 auf neuem Level

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: SMG Sportplatzmaschinenbau GmbH

Nachdem SMG im vergangenen Jahr Augmented Reality (AR ) in das Produktportfolio integriert hat, geht das Unternehmen nun in die zweite Stufe dieser zukunftsorientierten Anwendung, die den technischen Support künftig erleichtern soll. Denn ein wirklich guter Service orientiere sich nicht an Standards, sondern an den individuellen Anforderungen, wie Geschäftsführer Tobias Owegeser mitteilt: „Unsere Intention ist es, für die Kunden mit einem kompletten Full Service da zu sein, solange sie unsere Produkte nutzen. Und das sind meistens Jahrzehnte.“ Nun profitieren Kunden auch vom Einsatz der „erweiterten Realität“. Denn diese verstärkt nicht nur computergestützt die Realitätswahrnehmung, sondern stellt auch ein nützliches Tool für die Servicehilfe dar.


Wie SMG seine Kunden entlastet und echten Mehrwert schafft, zeigt sich am Beispiel des TurfCare TCA1400. Mit der neuen AR-Anwendung, Betriebsanleitungs-Video und Broschüre lassen sich noch mehr Infos über das Produkt einholen. Ob persönlich vor Ort, online oder über die Service-Hotline: Jetzt können die Experten von SMG anschaulicher schulen und schnell Klarheit bei Problemen oder Unsicherheiten schaffen. Auch lässt sich mit dem SMG Service 4.0 der aktuelle Einsatz des TCA optimieren.

Partner

Firmeninfo

SMG Sportplatzmaschinenbau GmbH

Robert-Bosch-Straße 3
89269 Vöhringen

Telefon: 073 06 - 96 65-0