News

smart Fahrzeuge für die öffentliche Hand

Roadshow 2010 in zahlreichen smart Centern

Berlin - Ob mit Blaulicht im Polizeieinsatz, signalrot im Dienst der Feuerwehr, gelb-schwarz-kariert an Flughäfen oder orange als Abfallsammelfahrzeug - smart bietet mit dem fortwo zahlreiche Möglichkeiten. Spezialfahrzeuge für verschiedene Einsatzzwecke präsentieren sich von Januar bis Mai 2010 in smart Centern im gesamten Bundesgebiet.

1999 wurde der erste smart in den Dienst der guten Sache gestellt. Mit einem signalroten Feuerwehr smart fortwo begann die Erfolgsgeschichte der smart Spezialfahrzeuge. Ihre besonderen Vorteile: Wirtschaftlichkeit, kompakte Größe und damit hohe Wendigkeit sowie Umweltverträglichkeit. Diese Vorteile spielt der smart fortwo heute ebenso im Polizeialltag wie im Flughafenbetrieb aus. Mit dem großem Innenraum bei kleinsten Außenmaßen bietet sich der ultrakompakte smart fortwo zudem als "First Responder" an.

Mit ihm haben Rettungskräfte ausreichend Platz für alle wichtigen Hilfsmittel und kommen schnellstmöglich zu ihren Patienten - weil im Ernstfall Sekunden entscheiden.
Neben den auffallenden Spezialfahrzeugen überzeugt der smart fortwo durch eine Vielzahl an Möglichkeiten auch für alle anderen Einsatzzwecke der öffentlichen Hand - sei es als Fahrzeug für die Ordnungsämter, für einfache Botenfahrten oder als wendiger Dienstwagen.
Ein wichtiges Argument für die Aufnahme des smart fortwo in den Fuhrpark sind - für Kommunen heute wichtiger denn je - finanzielle Aspekte. Denn smart ist und bleibt in der Gesamtkostenbetrachtung eines der günstigsten Autos auf dem deutschen Markt. Zahlreiche, unabhängige Untersuchungen haben den smart fortwo wiederholt als Sieger in puncto Wirtschaftlichkeit bestätigt. Wer smart fortwo fährt, fährt nicht nur günstig, sondern auch umweltbewusst. Von Anfang an ist smart dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet - dazu gehören niedrige CO2-Emissionswerte und alternative Antriebskonzepte. Der smart fortwo micro hybrid drive (mhd) setzt eine einfache, aber dennoch geniale Idee, das Prinzip der Start-Stopp-Automatik, intelligent um. Mit dem smart fortwo electric drive bringt Daimler als erster europäischer Hersteller alltagstaugliche Elektroautos auf den Markt. Der smart fortwo electric drive verfügt als weltweit erstes Elektroauto über modernste Lithium-Ionen Batterie-Technologie und ein intelligentes Lademanagement. Das voll alltagstaugliche und kundenfreundliche Fahrzeug wird schon ab 2012 in Großserie gefertigt.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn