News Baumaschinen

Smart Construction, neue Antriebe und Autonomisierung sind Thema beim Construction Equipment Forum 2019

Das Construction Equipment Forum 2019 bringt vom 26. – 27. November 2019 zum zweiten Mal die Entscheider von Herstellern, Zulieferern und Abnehmern der Baumaschinenindustrie an einem Ort zusammen. Unterstützt wird das Forum von den Gründungspartnern Wacker Neuson Gruppe, Robert Bosch GmbH und Ammann Group.

Das Leitthema der Konferenz mit begleitender Fachausstellung lautet: „Smart Construction Machines: Die digitale Bauindustrie 2025“. Praxisnah adressiert werden die drei strategischen Säulen Smart Construction, neue Antriebe und Autonomisierung.

KI 2025, Robo-Maschinen, Industriestandards & BIM: Die Leitkonferenz der Baumaschinenindustrie bietet kompakt an zwei Tagen zahlreiche Möglichkeiten für einen wertschöpfenden Austausch mit den Experten auf Augenhöhe. Zudem zeigen in der begleitenden Ausstellung über 35 führende OEMs, Tier-Supplier sowie Technologie- und Softwareprovider ihre Innovationen für die Baumaschinen der Zukunft.

„In der neuen digitalen Welt ist Kooperation ein ganz wichtiger Punkt. Dafür bietet das Event die richtige Basis, um sich mit Lieferanten und Kunden zu vernetzten und ein gemeinsames digitales Ökosystem zu entwickeln“, so Martin Lehner, CEO Wacker Neuson SE.


Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss