News

Sicherheit und Komfort mit den Husqvarna Gartentraktoren

Die Husqvarna Gartentraktoren sind praktische Helfer in allen Rasenlagen – sie liefern schnell und effizient beste Mähergebnisse auf großen offenen Rasenflächen. Mit der neuen Komponente SmartSwitch und dem RapidReplace-System von Husqvarna ist die Handhabung der Traktoren ab sofort noch bedienungsfreundlicher und bietet höchste Sicherheit und hervorragenden Komfort: Die Maschinen können auf Knopfdruck gestartet werden und zeigen den Betriebsstatus in Echtzeit an. Wird ein Messerwechsel fällig, kann dieser künftig unkompliziert und schnell an Ort und Stelle durchgeführt werden.

SmartSwitch: Sicherheit und Komfort auf Knopfdruck

Mit der neuen SmartSwitch-Funktion benötigen Besitzer eines entsprechenden Gartentraktors von Husqvarna künftig keinen Schlüssel mehr zum Starten – die Eingabe des PIN-Codes genügt und die Fahrt kann losgehen! So ausgerüstet, eignen sich die Traktoren auch bestens für Einsteiger und erleichtern allen Anwendern nach einer längeren Winterpause den Start in die Gartensaison. Ein weiterer Vorteil: Es besteht nicht die Gefahr, dass sich der Nachwuchs den Traktor für eine kleine Spritztour „ausleiht“.

Ist der Traktor nicht mehr in Aktion, fährt er automatisch herunter, um ein Entladen der Batterie zu vermeiden. Dank der prozessgesteuerten Anzeige erhält der Nutzer eine eindeutige Rückmeldung bevor es losgeht und wird informiert, wenn etwa mit Batteriezustand, Handbremse und Mähdeck etwas nicht stimmt. Legt der Anwender den Rückwärtsgang ein, vergisst dabei jedoch den Schalter für Mähen im Rückwärtsfahrt zu betätigen, schaltet der Traktor das Mähwerk automatisch aus. Gleiches gilt für die Scheinwerfer, die sich dank SmartSwitch von allein ausschalten.

Derzeit sind die neuen Modelle Modelle YTH 224TFi und CTH 224TFi von Husqvarna mit dem innovativen SmartSwitch erhältlich.

Einfacher Messerwechsel an Ort und Stelle – dank RapidReplace

Die Gartentraktoren von Husqvarna hinterlassen äußerst effizient ein hervorragendes Schnittbild – damit das Mähergebnis auch so exzellent bleibt, sollte bei stumpfen, abgenutzten Klingen ein Messerwechsel vorgenommen werden. Ansonsten bekommt der Rasen gelbe Spitzen und wirkt stumpf und unschön. War der Messerwechsel bisher mit einiger Mühe verbunden und musste beim Fachhändler vorgenommen worden, schafft das RapidReplace-System von Husqvarna nun Abhilfe: Es besteht aus nur drei Hauptkomponenten – der Montageplatte, dem Verschluss und einer Schutzkappe. Für den Wechsel müssen lediglich das Mähdeck angehoben und die Schutzkappe entfernt werden. Anschließend lässt der Anwender den Verschluss einfach aufschnappen – und tauscht das alte Messer gegen ein neues oder frisch geschärftes aus.

Insbesondere Anwender, die zwischen Fangen des Schnittgutes und der BioClip-Funktion zum Mulchen wechseln, erfahren so eine große Erleichterung, da der Wechsel der unterschiedlichen, für die jeweilige Anwendung optimierten Messer nun viel einfacher von der Hand geht und ein aufwändiger Transport dem Besitzer erspart bleibt.

RapidReplace ist aktuell in den folgenden vier Modellen von Husqvarna verfügbar:  YTH 224T, YTH 224TFi, CTH 224T und CTH 224TFi.

BioClip, RapidReplace und SmartSwitch sind eingetragene Warenzeichen der Husqvarna AB, Stockholm.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss