Top-News Grün-/Flächenpflege

SEPPI MICROFORST rc: Maximale Mulchkraft bei minimaler Größe

Kleine und mittelstarke Forstmulchgeräte sind ideal für die Pflege des Unterholzes, für die Beseitigung von Ästen und Sträuchern sowie für Säuberungsarbeiten entlang von Wegen, Brachland und mit Strauch verwachsenen Weiden. Der kleinste Forstmulcher von SEPPI M. war bislang der MINIFORST, ausgelegt für Traktoren von 60-100 PS beziehungsweise mit hydraulischem Antrieb für Schlepper mit einer Leistung von 50-240 l/min bei 150-350 bar.

Wenn bislang über den MINIFORST als kleinstes Modell der Forstmulcher gesprochen wurde, will SEPPI M. diese Aussage korrigieren, denn „Es geht noch kleiner.“ Der kleinste Seppi M.-Forstmulcher ist nun der neue MICROFORST rc.

Der MICROFORST rc (rc = radio controlled) ergänzt die Baureihe der Forstmulcher von SEPPI M. um ein „Fliegengewicht“. Doch das bedeutet noch lange nicht, dass in diesem Paket weniger Kraft steckt. Im  Gegenteil: Durch die optimierte Bauweise, das niedrige, kompakte Design und eine Konstruktion aus hoch- und verschleißfestem Stahl AR400 verfügt er wie die Großen über einen starken Antrieb und eine robuste Rotorwelle – lediglich in einer „kleineren Verpackung“ und einem Leichtgewicht von ca. 350 kg (je nach Arbeitsbreite).

Mit einer Fördermenge von 40-150 l/min ist der MICROFORST rc für hydraulische funk- und ferngesteuerte Raupenfahrzeuge bestens geeignet. Durch das geringe Gewicht und einen Schwerpunkt sehr nahe am Anbaupunkt arbeitet der MICROFORST rc zuverlässig in anspruchsvollen steilen Hängen.

Angetrieben wird der MICROFORST rc mit einem hydraulischen Motor. SEPPI M. bietet dazu verschiedene Motoren entsprechend den Anforderungen. Mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 5 km/h zerkleinert der MICROFORST rc Gebüsch und Holz bis zu 15 cm im Durchmesser. Sowohl die hohe Leistung als auch die neue patentierte Rotorgeneration machen diesen Forstmulcher effizient. Die optimierten Rotoren arbeiten besonders stark und kraftvoll. Standardmäßig sind hartmetallbestücktem, feste Werkzeuge vorgesehen, MINI DUO sind mit ihren Einsätzen aus Wolfram-Karbid von besonders hoher Qualität. Verschleißfeste Werkzeughalterungen aus gehärtetem Stahl gewährleisten eine lange Lebensdauer der Arbeitswelle und schützen die Werkzeuge. Der Austausch der Werkzeuge ist sehr einfach, auch bei starker Verschmutzung des Rotors.

Der Rotor arbeitet produktiv in Verbindung mit den Gegenschneiden, die ebenfalls aus gehärtetem Stahl gefertigt sind. Auch die Stützkufen sind verstärkt und je nach Material- sowie Bodenbeschaffung in der Höhe einstellbar. Damit ist der Einsatz auch in steinigen Böden problemlos. Die Haube kann hydraulisch geöffnet und geschlossen werden, um auch hohe Pflanzen besser zu erfassen. Der Forstmulcher MICROFORST rc ist in der Arbeitsbreite 125 und 155 cm verfügbar.


Nach langjähriger Erfahrung wurde nun von SEPPI M. ein neues Modell auf den Markt gebracht, welches die Charakteristik eines starken Forstmulchers aufweist und trotz kleiner Abmessungen eine hohe Leistung sowie Effizienz, eine maximale Lebensdauer und auch Arbeitssicherheit gewährleistet.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss