Grün-/Flächenpflege

Seminar: Bewässerung im öffentlichen Grün vom 26. bis 28. Mai

Die Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg bietet vom 26. bis 28. Mai ein Seminar zum Thema Bewässerung an. Themen sind die manuelle und automatische Bewässerung von öffentlichen Grünanlagen, Baumstandorten, Straßenbegleitgrün und Sportanlagen.

Klimawandel und Personalmangel verhindern eine nachhaltige Bewässerung der Vegetationsflächen im öffentlichen Grün. Gepflegte Grünflächen und Sportanlagen werden in der Freizeitgesellschaft zunehmend als Standortfaktoren für die Kommune zum Thema. Für eine effiziente manuelle Bewässerung fehlt in den Gartenbauämtern in der Regel das Personal. Unregelmäßige Bewässerungsgänge der Grünflächen und Sportanlagen führen oft nur zu unbefriedigenden Wuchsergebnissen, lückigen Pflanzungen und häufig zu Ausfällen. Aufgrund von Wassermangel abgestorbene Astpartien der innerstädtischen Bäume beeinträchtigen die Verkehrssicherheit. Das Seminar soll für Entscheider und Mitarbeiter der Grünflächenämter einen Überblick über die Möglichkeiten von nachhaltigen, ressourcenparenden und kostengünstigen Bewässerungstechniken geben. Vorgestellt werden wichtige Planungs- und Entscheidungsgrundlagen sowie Bewässerungstechniken, Produkte und es gibt eine Vielzahl an Tipps.

Inhalte des dreitägigen Seminars:

  •  Planungsgrundlagen, DIN-Vorschriften im Überblick, Planungsschritte
  • Bodenwasser und Wasserbedarf der Pflanze
  • Wasserbedarf (einfache Messeinrichtungen)
  • Wasserquelle (Brunnen/Zisterne/Trinkwasser/Regenwasser)
  • Steuerungstechniken (Steuergeräte/Sensoren)
  • Wasserausbringung (Regner/Düsen/Tropfbewässerung)
  • Planung, Bemessung, Montage und Inbetriebnahme
  • Baumstandorte (Neupflanzung und Sanierung)
  • Bewässerung von Sportanlagen (Neubau/Umbau/Ausbau)
  •  Mobile Bewässerung in der Grünflächenpflege
  • Beschaffung, Kosten und Wartung sowie Instandhaltung
  • Bewässerungtechniken in Kombination mit
  • Regenwasserbewirtschaftung

Veranstaltungsort: Bildungsstätte Gartenbau, Grünberg
Anmeldung und Information: 0 64 01/91 01-0 oder per Mail an info@bilungsstaette-gartenbau.de oder auf www.bildungsstaette-gartenbau.de, (Programm/Freie Suche/ ins Suchfeld Seminarnummer 10911 eingeben)
Seminarkosten: 200€

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss