Beleuchtung

Seit 60 Jahren zusammen im Einsatz

HELLA rüstet seit mehr als 60 Jahren Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mit Signalanlagen aus // Deutscher Feuerwehr-Verbandstag auf dem HELLA Werksgelände durchgeführt

Wenn Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst mit blinkendem Blaulicht und lautem Sirenengeheul zum Einsatz aufbrechen, ist HELLA in der Regel mit von der Partie. Seit 60 Jahren ist das Unternehmen ein wesentlicher Zulieferer von Einsatzfahrzeugen und stattet diese mit Signalbeleuchtung aus. Dabei lässt sich das Logo mittlerweile nicht mehr nur auf den heimischen Straßen wiederfinden, sondern tritt auch immer öfter in deutschen Krimi- und Actionserien in Erscheinung. Wie intensiv die Zusammenarbeit von HELLA und den Lebensrettern wirklich ist, zeigte sich nun bei der alljährlichen Delegiertenversammlung des deutschen Feuerwehr-Verbandes. Dieser traf sich am 26. und 27. September in Lippstadt. HELLA unterstützte die Stadt unter anderem bei der Ausrichtung der Veranstaltung und stellte hierzu Räumlichkeiten zur Verfügung.

Zur Ehrung des 150-jährigen Bestehens der Lippstädter Feuerwehr im Jahr 2013 wurde Lippstadt zum diesjährigen Austragungsort bestimmt. Für die über 300 Gäste stellte der Automobilzulieferer sein Betriebsrestaurant mitsamt Catering im Lippstädter Nordwerk zur Verfügung. Zudem nahmen Präsidiumsmitglieder des Verbandes an einer Führung durch den Lichtkanal teil und erhielten vor Ort Einblicke in die Geschichte der Lichttechnik. „Wir sind stolz darauf, dass wir als HELLA in diesem Jahr den Feuerwehr-Verband mit unseren Räumlichkeiten unterstützen können“, erläutert Stefan Osterhage, Mitglied der HELLA Geschäftsführung. „Als historisch gewachsenes Familienunternehmen freuen wir uns besonders, unsere mehr als 60-jährige Verbindung zur Feuerwehr auf diese Weise zu stärken.“

Seit 1953 besitzt der Automobilzulieferer eine eigene Werkfeuerwehr und ist Mitglied im Kreisverband der Feuerwehren Kreis Lippstadt und Soest. Über diese Verbände ist HELLA auch Mitglied im Deutschen Feuerwehrverband.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss