News Grün-/Flächenpflege

Schültke-Ufkes Greentec zeigt Scheibenhacker Cheetah 30/80 und Fällgreifer ForestCutter 370 auf den DLG-Waldtagen

Zwei Maschinen stehen bei Schültke-Ufkes Greentec während der DLG-Waldtage von 13. Bis 15. September in Lichtenau besonders im Fokus: zum einen der Scheibenhacker Greentec Cheetah 30/80, zum anderen der Fällgreifer Greentec ForestCutter 370.

Der Scheibenhacker Greentec Cheetah 30/80, welcher sich durch seinen Kran mit 420 cm Reichweite von anderen Hackern dieser Klasse abhebt, ist seit diesem Sommer mit einem neuen Motor versehen. Ufkes Greeentec verbaut nun den Kubota Stage 5, ein Turbodiesel mit 70 PS Leistung, welcher die Abgasnorm Tier 5 erfüllt und nicht auf eine zusätzliche AD-Blue-Lösung angewiesen ist. Somit bleibt der kraftvolle Scheibenhacker auf seinem 80 km/h Fahrgestell weiterhin unter 3,5 t Gesamtgewicht.

Besonders für den Einsatz im Schwachholz unter 37 cm Stammdurchmesser ist der Fällgreifer Greentec ForestCutter 370, welcher an Baggern der 14- bis 22-Tonnenklasse montiert werden kann, geeignet. Durch die Sägescheibe mit ihren zwölf wechselbaren und massiven Quadratzähnen kommt der Greentec ForestCutter mit 1300 U/min auf ein sehr sauberes, bodennahes Schnittbild. Durch ihre Bauform sind die Quadratzähne deutlich weniger anfällig gegen Verschmutzung als eine Kettensäge und benötigen darüber hinaus keine Kettenschmierung. Dies macht auch das Arbeiten in sensiblen Bereichen, wie zum Beispiel in Gewässernähe, möglich. Die über ein spezielles Hydrauliksystem angesteuerten Sammelarme sorgen für ein schnelles und kraftvolles Zugreifen bei der Durchforstung sowie bei der Knickpflege und sorgen für maximale Arbeitsgeschwindigkeit. Auf dem Stand F C425 der Schültke-Ufkes Greentec GmbH werden außerdem weitere interessante Maschinen präsentiert.


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss