News

Schliesing Machinery GmbH: „Arbeitssicherheit beim Holzhäckseln“

„Arbeitssicherheit beim Holzhäckseln“ – so lautete das Motto der Schliesing Machinery GmbH zur Galabau 2016

• Schliesing präsentierte zur Galabau-Messe 2016 eine Vielzahl von sicherheitsrelevanten Ausstattungsoptionen, wie z.B. das Schliesing SAFEchip-System oder Schliesing Flüsterschnittâ und stellte somit die Themen „Arbeitssicherheit“ und „Arbeitseffizienz“ in den Mittelpunkt der Messekommunikation.

• Zudem stellte Schliesing ein deutlich erweitertes und technisch überarbeitetes Produktprogramm vor. So wurden z.B. der 3-Punkt-Anbauhäcksler aus der Mittelklasse, Typ 400 ZX genauso wie der um 270° verdrehbare Zapfwellen-Häcksler 400 ZX 270° auf Fahrwerk mit ins Produktprogramm aufgenommen. Der hydraulisch-angetriebene Front-Anbau-Häcksler 105 HX präsentierte sich in einer hersteller-übergreifenden Version für kommunale Trägerfahrzeuge.

• Die leichte Motormaschine 175 MX (< 750 kg, ideal bei Führerscheinklasse B) wurde in einer weiteren Entwicklungsstufe und als „Facelift“ vorgestellt. Kunden profitieren hierbei von noch mehr Sicherheit und qualitativen Verbesserungen.

Schliesing war auf der Galabau außerdem mit einem Außenstand vertreten. Dort wurden mit der Motormaschine 300 EX (bzw. 235 EX) die neuen, verdrehbaren Kompakthäcksler bis 19 cm Stammdurchmesser demonstriert. Diese sind sowohl mit dem bewährten, integrierten 2-Messersystem, als auch mit Schliesing Flüsterschnitt® (bis zu 30% leiser) erhältlich. Nach Vorstellung des ersten Prototypen Ende 2014 flossen verschiedene Detailverbesserungen in den Konstruktions- und Produktionsprozess ein (z.B. die vollverzinkte Trichterklappe, Optimierungen in der Bedienung des Sicherheitsbügels, uvm.).
Die verdrehbare 235 EX (35 PS) bzw. 300 EX (45 PS) ist eine Weiterentwicklung des Schliesing Bestsellers 235 MX bzw. 300 MX. Das um 270° verdrehbare Hackwerk der EX-Maschinen bietet den Kunden nun die Möglichkeit, den Häcksler im Hängerbetrieb bequem von allen Seiten zu beschicken. Zur Serienausstattung gehören ebenfalls die parallel geführte PowerGrip-Einzugswalze, der geräteschonende Industrie-Freilauf sowie das gedämmte Ausblasrohr auf leichtlaufendem Kugeldrehkranz (zur komfortablen Änderung der Ausblasrichtung). Darüber hinaus kann die Maschine mit verschiedenen sinnvollen Sicherheitsausstattungen geordert werden (z.B. Schliesing Power-Control-System, Schliesing SAFEChip, uvm.)
Die 235 EX und 300 EX sind nicht nur äußerst kompakt und wendig, sie sind auch mit bestem Korrosionsschutz versehen (sandgestrahlt, alle exponierten Teile verzinkt, Schutzanstriche mit Mehrschicht-Lacksystem) - eben mit allen Schliesing-typischen Qualitätsmerkmalen wie Robustheit, Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und Werthaltigkeit, die professionelle Kunden von einem Premium-Anbieter erwarten.

· Im Innenbereich wurde der Schliesing - Bestseller 235 MX als „Full Featured - Version“ ausgestellt: der Besucher konnte sich so - neben der Serienausstattung - von vielen Zusatz- und Sicherheitsoptionen bei Schliesing Holzzerkleinerern ein Bild machen:

- die hocheffiziente und aggressiv zupackende Schliesing - PowerGrip Einzugswalze. Die PowerGrip-Walzen packen und brechen spielend Astgabeln und ziehen selbst feuchtes und langfaseriges Häckselgut zuverlässig ein. Sie stehen somit für einen besonders schnellen und effizienten Arbeitsfortschritt der Schliesing-Holzzerkleinerer. Zusätzlich gewährleisten sie eine hohe Arbeitssicherheit für den Anwender: die gebogenen Keileisen mit der ausgeklügelten Zahngeometrie packen das Hackgut sicher und verhindern während des Einzugs ein Hochschlagen des Häckselmaterials (Arbeitssicherheit!);

Schliesing235 MX - „full featured“

- das geschützte Schliesing Flüsterschnittâ - V-Messer-System. Auch hier stehen wiederum Arbeitssicherheit und Schutz des Anwenders im Vordergrund. Der „ziehende Schnitt“ mit einer hervorragenden Geräuschdämmung reduziert das Häckselgeräusch um bis zu 30%. Zusätzlich bewirkt diese Schneiden-Anordnung eine Zentrierung des Hackgutes und reduziert Verletzungsgefahren durch ausschlagendes Hackgut. Darüber hinaus bestechen die Messer mit einer bis zu 4-fach höheren Standzeit.

- das Schliesing SAFEChip-System für höchsten Anwenderschutz: Über eine Antenneneinheit im Einzugstrichter wird ein elektromagnetischer Schutzschild (RFID-Technologie) innerhalb des Einzugstrichters aufgebaut. Ein elektronischer Chip (19 gr, im Gehörschutz zu tragen) unterbricht diesen Schutzschild (z.B. wenn sich der Oberkörper des Bedieners zu weit dem Einzugstrichter nähert) und stoppt sofort die Einzugswalzen. Das bewährte System fügt sich nahtlos in den Arbeitsablauf ein, und wird durchweg positiv von Anwendern bewertet.
Das Schliesing SAFEchip-System wird von der BG Gartenbau empfohlen, mit der Schliesing dieses System entwickelt hat.

- das Schliesing Power-Control-System: besonders maschinenschonende Überlast-Schutzvorrichtung, die die Einzugswalzen bei Abfall der Hackscheibendrehzahl stoppt. Aufgrund des geschlossenen Messersystems mit integriertem Freischnitt brauchen die Einzugswalzen nicht - materialverschleißend - reversiert zu werden und laufen automatisch wieder an. Ergebnis: bester Arbeitsfortschritt bei geringstmöglicher Maschinenbelastung.

- „Easy Move“ mit dem hydraulischen Radantrieb von Schliesing: mit einer vollverzinkten Reibrolle - eine Schliesing Eigenkonstruktion - wird einfaches Manövrieren des Häckslers auf der Straße oder im Gelände - ganz ohne zusätzliche Zugmaschine - ermöglicht. Sicherheitsschaltung integriert: bei Verwendung des Radantriebs kann nicht gehäckselt werden.

· Im Bereich der Mittelklasse-Holzzerkleinerer (Stammdurchmesser bis 24 cm) präsentierte Schliesing die neue 495 EX/TX. Diese ist mit einem leiseren und effizienteren Motor ausgestattet, der - auch ohne Diesel-Partikelfilter - die strenge Abgasnorm EU 97/68 EURO IIIb (USA: Tier 4)  erfüllt (auf Wunsch ist ein Diesel-Partikel-Filter optional ebenfalls erhältlich).
SchliesingsKonstrukteure und Techniker haben Einzigartiges im Bereich der Profi-Häcksler geschaffen: bei einer Vorführung am Außenstand konnten sich die Besucher davon überzeugen, mit wieviel Power, Drehmoment und gleichzeitig geräuscharm der 4-Zylinder Turbo-Dieselmotor mit Common-Rail-Technologie zu Werke geht! Selbst größte Stämme werden mit den Schliesing PowerGrip-Walzen bissig eingezogen und flüssig verarbeitet. Die digitale Motorsteuerung überwacht dabei den Kraftaufwand des Motors und steuert im Bedarfsfall blitzschnell nach.
Im Ergebnis ist die neue Motormaschine 495 EX/TX von Schliesing leichter, leiser, umweltfreundlicher (verbraucht bis zu 30% weniger Kraftstoff), wartungsärmer und absolut zukunftssicher.

· Im Bereich der Spezialmaschinen stellte Schliesing auf der Galabau 2016 den leichten Frontanbau-Häcksler 105 HX vor: die Maschine mit einem Stammholzeinzug bis 13 cm wird hydraulisch angetrieben und ist für den Frontanbau an verschiedenen kommunalen Geräteträgerfahrzeugen konzipiert. Aufgrund verschiedener technischer Änderungen ist die Maschine nunmehr plattformübergreifend ausgelegt und kann in Systeme verschiedener Hersteller integriert werden. Benötigte Antriebsleistung: 50-60 l/min bei 200 bar.
Damit erweitert Schliesing deutlich die Einsatzmöglichkeiten vieler kommunaler Kleinfahrzeuge am Markt.

Mehr auf: www.schliesing.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss