News

Schäper Sportgerätebau: Tor-Bodenrahmen sorgt für mehr Sicherheit

Die Sicherung mobiler Tore oder der Verzicht auf abstehende Netzhaken sind nur einige Beispiele, bei denen die Firma Schäper im Bereich Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitslösungen tätig war. Nun hat das Unternehmen ein weiteres Produkt entwickelt: Den Premiere League Bodenrahmen.

Dadurch, dass der neuartige Tor-Bodenrahmen vollständig im Boden integriert ist, wird nicht nur der Sicherheitsaspekt berücksichtigt, sondern auch die Funktionalität erhöht. Das Schäper-Produkt bringt nach Unternehmensangaben folgende Vorteile mit sich: Durch einen im Boden integrierten Rahmen liegt dieser nicht wie üblich auf dem Boden auf und das Verletzungspotential wird somit erheblich reduziert. Zudem wird komplett auf einen nach oben klappbaren Rahmen verzichtet. So muss beispielsweise bei der Rasenpflege nur das Netz entfernt und kein Rahmen nach oben geklappt und fixiert werden. Als ein weiterer Punkt, lässt sich durch den fest verbundenen, abschließbaren und mit Kunstrasen beschichteten Deckel der Bodenrahmen jederzeit schließen und es entsteht zusätzlich nur eine minimale Nut, aus dem das Netz nach oben geführt wird. Stolperfallen oder ähnliches werden somit verhindert.

Den Premiere League Bodenrahmen gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Zum einen mit einer Deckelkammer und integriertem Kabelkanal für beispielsweise Strom- oder Kamerakabel (Premiere League one) und zum anderen mit einem klappbaren Deckel (Premiere League two). Die zur Befestigung notwendigen Fundamente sind so konzipiert, dass diese nur punktuell angebracht werden müssen. Zudem ist es möglich, komplett auf Fundamente zu verzichten und den Rahmen in den Boden einzuschlagen. Bei beiden Befestigungsvarianten kann der Bodenrahmen auch nachträglich nachgerüstet werden, was den Investitionsaufwand reduziert. Beide Produkte befinden sich derzeit in der Gebrauchsmusteranmeldung und sind ab 2013 erhältlich. (Quelle: www.Stadionwelt-business.de)

www.sportschaeper.de

FIRMENINFO

Schäper Sportgerätebau GmbH

Nottulner Landweg 107
48161 Münster

Telefon: 02534 / 621710
Telefax: 02534 / 621720

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss