News

Schäper Sportgerätebau auf der fsb 2013

Auch auf der diesjährigen fsb (Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen) ist die Firma Schäper Sportgerätebau aus Münster wieder mit einem eigenen Stand vertreten.

Neben vielen Produktneuheiten aus den Bereichen Ballsport und Leichtathletik wie bspw. aufblasbare Landungsmatten für Stabhochsprung und Hochsprung oder einen neuen, im Boden fest eingelassenen Bodenrahmen für Fußballtore, legt das Unternehmen seinen Schwerpunkt in diesem Jahr auf die Information der Kunden.

So wurden alle Katalogmaterialien  neu und mehrsprachig gestaltet. Auf der FSB kann der Kunde dann entscheiden, ob er die Informationen in ausgedruckter oder in digitaler Form mitnehmen möchte.

"Wir sind in diesem Jahr mit so vielen Mitarbeitern wie noch nie auf der Messe vertreten" sagt Cornelia Hesse, die im Hause Schäper für den internationalen Bereich verantwortlich zeichnet.

"Durch die Fusion mit der Firma W&H hat sich nicht nur die Anzahl der Kunden nahezu verdoppelt, es sind auch neue Produktbereiche hinzugekommen, über die wir unsere Kunden adäquat informieren wollen" - so Hesse weiter.

Sie finden den Messestand des Unternehmens in Halle 11.2, Stand S020. Das Unternehmen stellt interessierten Kunden kostenlos Eintrittskarten zur Verfügung. Richten Sie Ihre Anfrage gern an info(at)sportschaeper.de

Opens external link in new windowwww.sportschaeper.de

FIRMENINFO

Schäper Sportgerätebau GmbH

Nottulner Landweg 107
48161 Münster

Telefon: 02534 / 621710
Telefax: 02534 / 621720

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss