Partner

Saubere Parkdecks und Flächen mit dem Fiedler Schrubbdeck FSD1400

Lesedauer: min

Anwender können jetzt mit gereinigten Straßen und anderen Bodenflächen punkten – durch den Einsatz des Fiedler-Schrubbdecks FSD1400. Dieses arbeitet in Kombination mit dem Kehrgutbehälter von jeder Straßenkehrmaschine.

Durch den Einsatz des Schrubbdecks können die unterschiedlichsten Untergründe wie Betonplatten, Asphaltflächen, Epoxidharzböden sowie Natursteinböden effizient gesäubert werden. Das Schrubbdeck mit einer Arbeitsbreite von 1.400 mm ist mit drei Bürsten ausgestattet. Die Bürsten passen sich durch ein integriertes Auflagedrucksystem mit kardanischer Aufhängung automatisch dem Untergrund an. Dies gewährleistet jeder Zeit perfekte Resultate in der Reinigung. Je nach Einsatzfall sind verschiedene Bürsten verfügbar.

Vermeidung von Anfahrschäden

Ein integrierter 35-l-Reinigungsmittelbehälter mit automatischer Dosierung sorgt für die entsprechende Reichweite. Die Aufnahme des Schmutzwassers erfolgt direkt hinter dem Schrubbdeck über einen gezogenen Saugmund. Der Saugmund gibt bei Berührungen mit Hindernissen automatisch nach. Anfahrschäden werden somit vermieden.


 

Partner

Firmeninfo

Fiedler GmbH

Dresdner Str. 76c
01877 Putzkau

Telefon: +493594745800
Telefax: +4935947458044