Top-News Kehrmaschinen Arbeitsbühnen

RUTHMANN FLEXILOADER® - „Reif für die Insel“…und alle sonstigen Aufgabenstellungen

Im Sommer 2006 präsentierte RUTHMANN den Prototypen dieses innovativen und universell aus jedem Kastenwagen erzeugbaren Spezialtransporter mit heb- und senkbarer Ladefläche. Ein FLEXILOADER® aus der aktuellen Serienproduktion ist seit einigen Wochen bei der Spedition Johann Fischer auf Norderney im Einsatz. Folgender Bericht – inkl. Interview mit dem Geschäftsführer von Fischer, Herrn Georg Fischer – zeigt, was der FLEXILOADER® zu leisten vermag.

Die Spedition Johann Fischer, Norderney – gegründet bereits im Jahr 1897 – hat Tag für Tag eine nicht übliche Logistikfunktion zu leisten. 19 Mitarbeiter kümmern sich  um die reibungslose Versorgung der kompletten Insel Norderney mit den landläufigen Alltagsprodukten. D. h. mit allem, was die Bürgerinnen und Bürger, die Gewerbetreibenden sowie die Touristen so benötigen: von der Zahnbürste bis zu Baustoffen für den Straßenbau!

Bildunterschrift:
Christian Budde, langjähriger Mitarbeiter der Spedition Fischer und Bürger der Insel Norderney, beim Beladen des RUTHMANN FLEXILOADER®s mit einem Gitterrollwagen. Durch die komplett abgesenkte Ladefläche des Spezialtransporters ein echtes Kinderspiel.

„Von unserer Partnerspedition Janssen in Norden, die uns täglich mit mindestens sechs LKW-Ladungen beliefern, erhalten wir alle möglichen Güter und Waren, die auf der Insel benötigt werden.“, so Georg Fischer, der bereits in der vierten Generation das erfolgreiche Familienunternehmen leitet und mit seinem Unternehmen direkt im Norderneyer Hafen ansässig ist. „Unsere Dienstleistungen sind dabei genau so heterogen wie unsere Kundschaft. Zu unseren Kunden zählen Privatpersonen, die Bahn, die Post, Paketdienste, Lebensmittel-Einzelhändler und die Gastronomen der Insel. Und dementsprechend unterschiedlich in Form, Farbe, Geschmack, Verpackung usw.  sind auch die Waren und Güter, die wir auf der ganzen Insel verteilen. Egal, ob Palettenware, Kühlgüter oder Koffer von Touristen…wir verteilen alles innerhalb kürzester Zeit.“ 

Und da die Fahrtstrecken auf der Insel Norderney kurz sowie die Infrastruktur speziell ist, verfügt die Spedition Fischer über einen besonderen Fuhrpark, der speziell auf die Bedürfnisse der Aufgabenstellung abgestimmt ist. Neben „normalen“ Kastenwagentransportern verfügt Fischer über Kühl-LKW, aber auch über einen 40t-Sattelzug. Aber die eigentlichen Verteilerfahrzeuge sind – bereits seit den frühen siebziger Jahren – die RUTHMANN CARGOLOADER®, deren Ladefläche parallel zum Boden abgesenkt oder bis auf eine Laderampenhöhe von 1.600 mm angehoben werden kann. Herr Fischer: „Unsere CARGOLOADER® sind wirtschaftlich sehr effiziente Fahrzeuge, denn unter Berücksichtigung der  häufigen Be- und Entladevorgänge bei  sehr kurzen Fahrstrecken auf der Insel, gibt es kein besseres Fahrzeugkonzept. Und als RUTHMANN sein neues Spezialtransporter-Konzept FLEXILOADER® vorstellte, war klar, dass wir uns auch für diese Variante entscheiden würden.“   

Der FLEXILOADER® von RUTHMANN basiert auf einem frontgetriebenen Standard-Kastenwagen, der durch den westfälischen Fahrzeughersteller mit einer senkbaren Ladefläche modifiziert wird. Hierzu wird die serienmäßige Hinterachse demontiert und durch eine Einzelradaufhängung ersetzt. Die elektrisch angetriebene Hydraulik versorgt 4 Zylinder mit der nötigen Ölzufuhr, so dass die komplette Ladefläche parallel zum Boden abgesenkt und wieder in Fahrstellung gebracht werden kann. Der komplette Vorgang geht in Sekundenschnelle über „die Bühne“ und hat dementsprechend grundlegende Vorteile gegenüber einer hydraulischen Ladebordwand oder langen Auffahrrampen für Kastenwagentransporter.  

Bildunterschrift:
Der FLEXILOADER® kann sehr einfach be- und entladen werden..z. B. mit Sackkarre.

„Es gab aber auch noch andere Beweggründe, den FLEXILOADER® zu beschaffen.“, so Herr Fischer weiter. „Mit 3,5 Tonnen zul. Gesamtgewicht kann der FLEXILOADER® auch von Führerscheininhabern der Klasse B gefahren werden, und da Norderney ein Luftkurort ist, kommen für unsere Behörden bei der Zulassung neuer Fahrzeuge nur die modernsten Abgastechniken in Frage. Der Fiat Ducato, der die Basis unseres FLEXILOADER®s ist, erfüllt die Euro 4-Norm und deshalb war die Zulassung dieses Fahrzeugs völlig unproblematisch.“ 

Das Ladeflächen-Innenraum-Konzept eines FLEXILOADER®s kann übrigens auf die speziellen Anforderungen der täglichen Arbeit angepasst werden. So hat die Spedition Fischer eine spezielle Lösung mit hohen Ladebordwänden inkl. Transportsicherungsmaßnahmen anfertigen lassen.  

Es sind aber auch vielfältige andere Lösungen möglich, wie z. B. die Ausstattung der Ladefläche als Werkstattwagen. Als Basisfahrzeug für den FLEXILOADER® kann jeder herkömmliche frontangetriebene Kastenwagentransporter verwendet werden. Beispiele hierzu: der hier gezeigte Fiat Ducato oder Peugeot Boxer, Citroen Jumper etc. Je nach zulässigem Gesamt- und Fahrzeugeingangsgewicht sowie Innenausstattung bietet der FLEXILOADER® eine Nutzlastreserve von bis zu 1.270 kg. Die absenkbare Ladeflächenbreite liegt bei 1.400 mm. 

Weitere mögliche Anwendungsgebiete:

    * Bäckereien
    * Textil-Reinigungen
    * Partyservices
    * Cateringservices
    * Einzelhandel Filialbetriebe
    * Speditionen
    * Autovermietungen
    * Garten- und Landschaftsbauer
 
   * Handwerksbetriebe
    * Hotel- und Ferienanlagen
    * Reinigungsdienste
    * Flughäfen
  * Papierhandel 
  * Zeitungs-Services
  * Fernsehfachhandel
  * EDV-Zubehör
  * Elektriker
  * Hausmeisterservices
  * Krankenhäuser und Kliniken
  * Schulen
  * Gas-/ Heizungs-/ Lüftungsbauer
  * Reifenservice
  * Kraftfahrzeugbranche
  * Motorradservices

http://www.ruthmann.de/

Lieferanteneintrag: Ruthmann GmbH & Co. KG

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss