Arbeitsbühnen Top-News

RUTHMANN FINANCE: Langzeitmiete sorgt für "geordnetes Grün" in Göttingen

Die Langzeitmiete stellt für Kommunen, Energieversorger, Stadtwerke und sonstige Kommunal-Betriebe eine echte Alternative zu Kauf, Finanzierung oder Leasing von LKW-Arbeitsbühnen dar.

Langzeitmiete ist eine Sonderform der Miete und wird für Arbeitsbühnen auf dem deutschen Markt nur von wenigen Anbietern offeriert. Zum Beispiel von der Schwesterfirma des deutschen LKW-Arbeitsbühnen-Herstellers RUTHMANN, der RUTHMANN-Finance GmbH & Co. KG.
RUTHMANN– seit fast 60 Jahren der Hersteller der bekannten Arbeitsbühnen mit dem Namen STEIGER ® - hatte für die oben genannte Zielgruppe und Geschäftsidee vor drei Jahren das Schwesterunternehmen gegründet. Mit wachsendem Erfolg, denn Nachfrage steigt enorm. Auch die Verantwortlichen des Bauhofes der Stadt Göttingen wurden auf das Angebot aufmerksam und nutzen seit einiger Zeit das Angebot der RUTHMANN  Finance.

Langzeitmiete funktioniert ähnlich, wie einen Leihwagen mieten. Der Kunde schließt einen Vertrag mit der RUTHMANN  Finance ab und übernimmt das Fahrzeug inkl. Einweisung im Herstellerwerk. Die RUTHMANN  Finance kauft beim Hersteller RUTHMANN und stellt dem Mietkunden die LKW-Bühne gegen eine monatliche Mietzahlung zur Verfügung. Die Mietzeit wird individuell verhandelt (ab 24 Monate aufwärts) und kann bis zu 60 oder 72 Monaten betragen.
 
Wie beim Kommunal-Leasing werden auch bei der Langzeitmiete die Verträge mit einem Restwert kalkuliert, zu dem der Mieter die LKW-Arbeitsbühne nach Ablauf der Mietzeit kostengünstig erwerben kann. Bei dem Angebot der RUTHMANN  Finance wird dabei ein beachtlicher Anteil der Mietzahlungen auf den späteren Kaufpreis angerechnet.

Die Vorteile der Langzeitmiete sind vielfältig. Beispielsweise ist es für den Mieter möglich individuelle Fahrzeugausstattungen, wie beim Neukauf einer LKW-Bühne, anzugeben. Falls sich im Laufe der Mietzeit eine Änderung der Nutzung ergibt, kann der Mieter das Mietfahrzeug zurückgeben und gegen ein anderes tauschen, was die neuen Bedürfnisse besser befriedigt. Die Mieter sichern sich finanzielle Flexibilität durch geringe monatliche Mietzahlungen, bei null Euro Anzahlung. Da sie das Fahrzeug nicht besitzen, tragen Langzeit-Mieter kein Restwert-, Wartungs- oder Reparaturrisiko. Alles wird von der RUTHMANN Finance übernommen, bezahlt und organisiert. Genau wie die Haftpflicht, eine Maschinenbruchversicherung und Vollkaskoversicherung im Mietpreis enthalten sind. Im Schadenfall (z. B. Unfall) übernimmt die RUTHMANN Finance die Abwicklung. Zum guten Schluss sind auch die Kosten für Überführung und Zulassung im Mietpreis enthalten, denn das Fahrzeug erhält Nummernschilder des Kreises Borken, in dem die Ruthmann Finance ihren Geschäftssitz hat.

Die Mietraten sind über den gesamten Mietzeitraum gleichbleibend und in voller Höhe als Betriebsausgaben abzugsfähig.

Das Team des Göttinger Bauhofs nutzt ein STEIGER ®-Modell mit der Typ-Bezeichnung TBR 200 auf einem Mercedes-Sprinter-Chassis. Das kleinere Modell wurde als Ergänzung zu einem eigenen RUTHMANN T 275 gemietet. Die Kombination gewährleistet, dass man 90 % aller anfallenden Arbeiten – bei denen Höhenzugangstechnik nötig ist – abdecken kann. Hierzu gehört vorrangig die Pflege der 30 000 Stadtbäume und Arbeiten an Gebäudefassaden auf städtischen Liegenschaften.

Mit 20 m maximale Arbeitshöhe, bis zu 15,7 m seitlicher Reichweite und dem wendigen Chassis können auch unzugänglichere Objekte auf Spielplätzen und Parkanlagen angefahren werden. Der Mercedes Sprinter, mit seinen 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, darf auch von jüngeren Fahrzeugführern bewegt werden, die über den EU-PKW-Führerschein der Klasse B verfügen.

Andere RUTHMANN-Finance-Kunden nutzen LKW-Arbeitsbühnen aber auch für die Wartung und Reparatur von Straßenbeleuchtungen, Verkehrsbeleuchtung (Signalanlagen) oder Freileitungen. Oder die (De-)Installation der Weihnachtsbeleuchtung sowie Inspektion und Wartung von Brücken.
Für die Verantwortlichen des Göttinger Bauhofs war -nach Analyse des Angebotes im Vergleich zum Kauf eines Neufahrzeugs - klar, dass die Langzeitmiete kaum teurer als Kauf, Finanzierung oder Leasing ist. Bei angespannter Haushaltslage überwogen eher die liquiden Vorteile. Und durch die fairen und flexiblen Mietbedingungen, die die Finance für Ihre Mietkunden ausgearbeitet hat, gibt es kaum Risiken bei dieser alternativen Beschaffungsart.
 
www.ruthmann.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss