News

Rostschutz gefragtes Thema auf deutschen Messen NUFAM und Kommunale

Rostschutz war auf der Kommunale in Nürnberg und der NUFAM in Karlsruhe definitiv ein gefragtes Thema“, fasst Rostschutzprofi Thomas Knapp die beiden Messeauftritte zusammen. Erstmals präsentierte er sein Beratungs- und Vertriebsunternehmen DKS Technik GmbH sowie die weltweit führende Rostschutzmarke Dinitrol auf einer deutschen Messe. „In Österreich freuen wir uns als langjährige Aussteller immer auf unsere Stammgäste. In Deutschland knüpften wir viele neue Kontakte und waren vom Interesse der Kunden, aus den unterschiedlichsten Bereichen, überrascht. Das Augenmerk wird vor allem auf längere Nutzungsdauer und Werterhalt gelegt.“

Die Mitarbeiter der DKS Technik GmbH beraten seit 50 Jahren Spezialfahrzeugbauer, Kommunalbetriebe, den Handel und Werkstätten zum Thema Rostschutz. Daher kennen sie die Fakten ganz genau. „Rostfrei bleiben langfristig nur Fahrzeuge die in Rostschutz investieren. Entscheidend für die Dauer der Schutzwirkung ist die Qualität der Produkte und die korrekte Anwendung“, so Knapp.

Kriechfähige Wachse von Dinitrol für Hohlraum- und Unterboden unterwandern Schmutz und Rost
Produkttests und Kundenmeinungen der DKS zeigen, dass Dinitrol Korrosionsschutzwachse die zuverlässigste Qualität bieten. Nur Wachse dringen durch ihre besondere Kriechfähigkeit durch Schmutz- und Rostschichten, unterwandern Feuchtigkeit und bilden eine grifffeste, klebefreie und dauerelastische Schutzschicht. Zudem sind Dinitrol Unterbodenwachse abrieb- und steinschlagresistent, sehr alterungs- und temperaturbeständig. Doch neben der richtigen Produktwahl entscheidet auch die richtige Anwendung und Materialmenge über die Dauer der Schutzwirkung. Bei zu wenig Material unterbricht die Schutzschicht durch die Kriechfähigkeit. Der Rost greift von Kanten und Rissen aus an und unterrostet in Folge ganze Flächen. Vor allem angerostete Flächen, Überlappungen und Falze brauchen eine Vorbehandlung mit einem dünnen kriechfähigen Wachs, das diese auffüllt, Feuchtigkeit verdrängt und ein Weiterrosten verhindert. Ein robustes Unterbodenschutzwachs gibt dann langanhaltenden Schutz vor mechanischen Einwirkungen und hält Feuchtigkeit, Schmutz und Salz vom Unterboden fern. Entsprechende Verarbeitungsgeräte mit Spritzwinkeln von bis zu 360° bringen die Rostschutzmittel in alle Ritzen und Fugen.
Alle Infos und Kontaktadressen www.dinitrol.at

DKS Technik GmbH
„Fahrzeuge lange nutzen“ lautet das Motto der DKS Technik GmbH (DKS). Das Unternehmen mit Sitz in Gnadenwald/Tirol bietet seit 50 Jahren Systemlösungen in den Bereichen Dichten, Kleben und Schützen für Kunden aus der Verkehrs- und Bauindustrie, dem Handel und dem Fahrzeug- Reparaturmarkt.
www.dks.at

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss