News

Roboterrasenmäher der dritten Generation - Husqvarna Automower 305

Automower 305 – so heißt die dritte Generation der leisen, vollautomatischen Robotermäher, die mühelos für einen perfekten Rasen sorgen. Die kompakten Leichtgewichte – erhältlich in polarweiß und granitgrau – sind ideal für Besitzer kleinerer Gärten mit Rasenflächen bis 500 Quadratmeter.

Mit dem Husqvarna Automower 305 geht in diesem Jahr das überaus erfolgreiche Produkt- konzept für die vollautomatische und umweltfreundliche Rasenpflege bereits in die dritte Runde. Bereits 1995 hat Husqvarna den ersten Automower eingeführt und ist damit der mit Abstand erfahrenste Anbieter auf diesem Wachstumsmarkt. Eben das Original unter den Roboterrasenmähern.

Das bewährte Prinzip bleibt: Wie ein grasendes Schaf zieht der Automower in unregelmäßi- gen Mustern über die Rasenfläche. Diese spezielle Technik sorgt für ein ebenmäßiges Schnittbild. Mit seinen kurzen Messer schneidet er dabei nur wenige Millimeter der Grasspitzen, die dann als natürlicher Dünger liegen bleiben. Ein zuvor verlegtes Begrenzungskabel weist dem Rasenroboter dabei in seine Schranken. Erreicht er eine Begrenzung, macht er auf der Stelle kehrt und fährt in eine andere Richtung weiter. Und das nahezu lautlos. Neigt sich die Akkuleistung ihrem Ende zu, fährt der Automower selbständig zurück an die Ladestation. Das Ergebnis: ein perfekter Rasen ganz ohne Anstrengung.

Kein Rasen ist zu klein, um ihn mähen zu lassen
Mähen lassen statt selbst mähen – an diesem Credo hat sich auch in der dritten Generation nichts verändert. Unter der Haube in polarweiß oder granitgrau dafür umso mehr. Eine völlig neue Elektronik und ein Lithium-Ionen-Akku treiben den Automower 305 an. Während die „3“ in der Bezeichnung für die neue Generation steht, zeigt die „05“ an, dass dieses Modell für eine Rasenfläche bis 500 Quadratmeter empfohlen wird. Damit eignet sich das Modell 305 auch für kleinere Gärten. Hinzu kommt ein attraktiver Preis von 1.499 Euro (unverbindliche Preisempfehlung), der die automatische Rasenpflege jetzt für noch mehr Gartenbesitzer erschwinglich macht.

Husqvarna Automower 305
Kein Rasen ist zu klein für den neuen Husqvarna Automower 305
Mit dem Husqvarna Automower 305 in polarweiß oder granitgrau geht in diesem Jahr bereits die dritte Generation des überaus erfolgreichen Produktkonzepts für die vollautomatische und umweltfreundliche Rasenpflege an den Start. Das neue Modell wird für eine Rasenfläche bis 500 Quadratmeter empfohlen und eignet sich damit besonders für kleinere Gärten.

www.husqvarna.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss