Partner
Aktuelle Meldungen/News Elektrowerkzeuge & Geräte Grünpflege

Robert Bosch GmbH GRA 18V2-46 Professional: leistungsstarker Akku-Rasenmäher

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Robert Bosch GmbH

Bosch erweitert das neue Gartengeräte-Segment im Professional-18-V-System jetzt um den Akku-Rasenmäher GRA 18V2-46 Professional. Dabei handelt es sich um das erste Gerät im Programm, das mit zwei 18-Volt-Akkus betrieben wird und mit dem Profis eine Fläche von bis zu 1.000 m2 mähen können.

Ebenfalls neu ab Herbst: das Doppel-Ladegerät GAL 18V2-320 Professional, welches zwei 18-Volt-Akkus gleichzeitig mit bis zu 16 Ampere laden kann. Zwei 12,0-Ah-Akkus sind damit in nur 55 Minuten vollständig geladen. Bosch bietet Fachleuten damit noch mehr Effizienz und Flexibilität bei der Arbeit: Diese sind somit in der Lage, all ihre Aufgaben – von der Reparatur und Instandhaltung bis hin zur Grünanlagenpflege – mit dem Professional-18-V-System abdecken und flexibel zwischen Schrauber, Säge, Winkelschleifer und Gartengerät wechseln.


GRA 18V2-46 Professional im Überblick

Der GRA 18V2-46 Professional bietet 46 cm Schnittbreite und ist ein leistungsstarkes Biturbo-Gerät mit bürstenlosem Motor. Dank Stahldeck ist er ein robuster und langlebiger Drei-in-eins-Mäher: Er schneidet, sammelt und mulcht. Bequem von 30 bis 80 mm lässt sich die Schnitthöhe einstellen, das Gras-Auffangvolumen beträgt 60 Liter. Zum Mulchen wird der faltbare Fangkorb einfach durch den mitgelieferten Keil ersetzt und das geschnittene Gras als Dünger auf dem Rasen verteilt.

Weiterer Vorteil: ein hochwertiges Metall-Lenkgestänge mit Höhenverstellung per Schnellspannverschluss. Darüber hinaus ist der GRA 18V2-46 Professional auch besonders platzsparend hochkant zu lagern – einfach den Fangkorb herausnehmen, den Lenker umklappen und das Gerät bequem aufstellen. Auf diese Weise nimmt der Rasenmäher zum Beispiel im Transporter nur ein Minimum an Fläche ein.

Partner

Doppel-Ladegerät im Detail

Als Doppel-Ladegerät gibt das GAL 18V2-320 Professional einen weiteren Effizienzschub. Es ist für den Einsatz, den Transport und die Lagerung in der L-Boxx optimiert und kann als mobile Ladestation verwendet werden. Darüber hinaus lädt es zwei 18-Volt-Akkus gleichzeitig mit maximal 16 Ampere. Für eine niedrigere Stillstandzeit sorgt das Active Air Cooling 3.0, das die Akkus jetzt noch effizienter kühlt.

Ein weiteres Plus ist die LED-Anzeige, die jederzeit Übersicht über den ausgewählten Lademodus, den Ladezustand der Akkus sowie den Status des Ladevorgangs und der Kühlung bietet. Integriert wurden außerdem ein USB-C-Anschluss zum Laden mobiler Geräte sowie eine Wandhalterung zur stationären Nutzung in der Werkstatt.

[110]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT