Top-News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge Winterdienst

RASCO und Unimog: eine Fahrzeugkombination für ganzjährige Wartung

Als einer der führenden Hersteller der kommunalen Ausstattung in Europa hat das Unternehmen RASCO die Qualität seiner Produkte nun auch mit der Auszeichnung „UnimogPartner by Mercedes-Benz“ bestätigt. Diese Auszeichnung wurde RASCO 2016 verliehen, womit es sich den weltweit ausgewählten Unternehmen angeschlossen hat, die diese Auszeichnung tragen. Die Auszeichnung „UnimogPartner by Mercedes-Benz“ wird auf Grund der Bewertung der Zusammenarbeit in vier Bereichen zugeteilt: Vertrieb, Service, Qualität und Technik.

Im Laufe der Jahre hat sich das Fahrzeug Unimog als ideal für den Einbau der für die Sommer- und Winterwartung nötigen Ausstattung und für die Straßenreinigung erwiesen. Unimog ist die deutsche Abkürzung für „UNIversal-Motor-Gerät“, ein weltweit bekanntes Mehrzweckfahrzeug, das 2016 seinen 70. Geburtstag gefeiert hat. Der erste Unimog Prototyp wurde 1946 gefertigt und als Traktor, landwirtschaftliches Gerät und landwirtschaftliches Fahrzeug verwendet. Heute ist Unimog ein Synonym für ein Universalfahrzeug, das in allen Bedingungen gefahren werden kann: Ersatz für Traktor, LKW, kommunales Fahrzeug, Zugfahrzeug, Feuerwehrfahrzeug, Suchfahrzeug und Fahrzeuge zur Personenbeförderung.  

Um die Ansprüche seiner Kunden zu erfüllen, verbessert, entwickelt und erweitert das Unternehmen RASCO kontinuierlich sein Herstellungsprogramm. In seinem breitem Herstellungsprogramm für Einbau in Unimog bietet RASCO Geräte für Straßenenteisung mit trockenem, nassem und flüssigem Streugut. Für die Straßenräumung sind im RASCO Herstellungsprogramm mehrere Schneepfluge zu finden, die für Unimog, alle Arten von Straßen und unterschiedliche Niederschlagsintensitäten geeignet sind. Im Angebot der Ausstattung für Sommerinstandhaltung von Straßen für Unimog-Fahrzeuge sind Mäher und Ausstattung für die Straßenreinigung verfügbar.

Streuer der Gruppe SOLID für Trocken- und Nassstreuen bieten eine breite Palette von Optionen, die allen Ansprüchen genügen. Die Nutzer können zwischen drei Arten von Transportsystemen wählen, nämlich zwischen Kette, Förderschnecke oder Band, sowie zwischen unterschiedlichen Fassungsräumen der Streuer. Die gefragtesten Modelle der SOLID Streuer für Unimog-Fahrzeuge sind SOLID X, SOLID T und SOLID XF.

Der Streuer SOLID X ist die beste Wahl für das Streuen von Materialien wie Salz, Sand und Steingranulat mit geringem Feuchtigkeitsanteil. Die Arbeitspräzision und Effektivität des SOLID X-Streuers ist durch das Transportsystem in Form einer Förderschnecke möglich. Der SOLID T Streuer ist für trockenes Streugut mit geringer oder mäßiger Feuchtigkeit vorgesehen. Die Zuverlässigkeit beim anspruchsvollen Streugut wird dem SOLID T durch das Transportband für die Zufuhr des Streuguts garantiert. Das Transportband hat eine speziell entwickelte Form, die den Tunneleffekt und die Haftung des Streuguts verhindert und zusätzlich mit dem Zerkleinerungssystem für das Streugut ausgestattet ist.

SOLID XF wurde speziell für den Einbau in Unimog und ähnliche Multifunktionsfahrzeuge entwickelt. SOLID XF ist ein Streuer mit niedriger Bauweise, dessen Design die Tragkraft des Fahrzeugs maximal ausnutzt, ohne dabei den Überblick von dem Fahrerplatz aus zu verhindern. Der Fassungsraum des Behälters für trockene Mittel beträgt zwischen 1.8 und 2.8 m³ und der Fassungsraum des Behälters für Feuchtmittel 1120 Liter. Der Feststoffbehälter ist mit zwei Schneckenförderern ausgestattet, was eine gleichmäßige Entleerung des Behälters ermöglicht.

Die LIQUID Streuer für Nassstreuen bauen die Technologie des Flüssigstreuens für das vorbeugende Spritzen der Fahrbahn vor der Vereisung oder für die Enteisung bereits gefrorener Straßen ein. Die Flüssigkeit, mit der die Straßen versprüht werden, sind am häufigsten Harnstoff-, Natrium-, Calcium- oder Magnesiumchlorid-Lösungen. Da LIQUID als ein multifunktionales Gerät entwickelt ist, kann es im Sommer auch als Wasserbehälter in Kombination mit vorderem an das Fahrzeug eingebautem Reiniger verwendet werden. Außer zum Waschen der Straßen kann der LIQUID Streuer für die Enteisung der Verkehrszeichen im Winter und für die Instandhaltung schwer zugänglicher Straßenoberflächen mit eingebautem Handreiniger verwendet werden. All diese Eigenschaften sind im Streuer LIQUID M vereint, der speziell für den Einbau in Unimog und ähnliche Multifunktionsfahrzeuge entwickelt wurde.

Alle Streuparameter des RASCO-Streuers, wie die Streugutmenge und die Streubildmerkmale, werden von einer der EOPOS-Steuereinheiten aus gesteuert. Die Steuerung des Streuens mithilfe einer EPOS-Steuereinheit ist möglich, ohne dass dabei der Blick von der Straße abgewendet werden muss. Hohe Streupräzision unter allen Betriebsbedingungen und bei wechselnden Geschwindigkeiten wird durch ein System von reversiblen Verbindungen erreicht.

Unter den für den Einbau in Unimog-Fahrzeuge bestimmten Pflügen ist VELEBIT ein starker Pflug, der für die Räumung von tiefem Schnee bei höheren Geschwindigkeiten gefertigt wurde. Der Schneepflug KALNIK gehört auch zu größeren und kräftigeren Modellen und ist ideal für offene Straßen und Autobahnen. Für den Betrieb auf Straßen mit zahlreichen Löchern, Schächten und anderen Hindernissen ist der Schneepflug MOSOR PK dank seinem System der elastischen Polyurethan-Pflugflügel- und Balkenverbindungen die beste Wahl. Für den Einbau in Unimog-Fahrzeuge sind auch der Pflug VERTUS, der dank seiner wechselnden Flügelgeometrie mehrere verschiedene Konfigurationen bietet, sowie der universale Pflug breiter Anwendung SPTT verfügbar.

Unter den Ein-Segment-Pflügen für den Einbau in Unimog gibt es MSP, dessen Ausführung der Flügelkurve einen besseren Schneeabwurf zur Seite ermöglicht, während die zweifachen Drehmesser eine Anpassung an alle Arten von Schneefällen gewährleisten. MSP-L ist die einfachere Ausführung des MSP Pflugs, dessen Hauptmerkmale das niedrigere Gesamtgewicht und eine Auswahl von 3 verschiedenen Höhen der Pflugflügel sind. So ist MSP-L für den Einbau in Unimog-Fahrzeuge geeignet sowie für die Reinigung von kleineren Schneemengen.

Für das Mähen und Pflegen der Rasenflächen und Gewächse entlang der Straßen hebt RASCO aus seinem Programm den Kranmäher PRK hervor, der auf die Vorderseite des Unimogs angebracht wird. Die Mäharme haben eine Reichweite von 6 Meter und sind mit einer breiten Auswahl an Zubehör und Anschlüssen verfügbar. Die Kranarme können nach Bedarf in nur wenigen Schritten aus der rechten in die linke Mähposition wechseln und umgekehrt.

Für die Reinigung und Wartung von Straßen gibt es die MNK Bürste, die für die Reinigung und Wartung verschiedener Straßenarten, von offenen Straßen bis hin zu engen Innerortstraßen, verwendet werden kann. Die MKN Bürste ist eine ausgezeichnete Wahl für die Straßenreinigung vor und während der Reparaturarbeiten und der Aufbringung von Asphaltschichten auf die Straße oder als Gerät für die Instandhaltung von Stadtflächen. Außer der MKN Bürsten kann in Unimog-Fahrzeugen ein PL Waschgerät eingebaut werden, der sich zum Waschen von öffentlichen und kommunalen Flächen mit Hochdruckwasser eignet.

Nach mehr als ein Vierteljahrhundert des Geschäftsbestehens von RASCO und mehr als 70 Jahre des Fahrzeugs Unimog setzen wir die erfolgreiche Zusammenarbeit entsprechend den Bedürfnissen unserer Kunden und der Markttrends fort. RASCO Geräte, die in Unimog-Fahrzeuge eingebaut werden, sind sicher, zuverlässig und einfach bedienbar und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für mehr Informationen über das RASCO-Herstellungsprogramm wenden Sie sich bitte mit Vertrauen an den RASCO-Händler in Ihrer Nähe:

Deutschland
http://rasco.hr/en/zemlja/germany/

Österreich
http://rasco.hr/en/distributer/gebr-trilety-gmbh/

Schweiz
http://rasco.hr/en/distributer/leiser-ag/

FIRMENINFO

RASCO d.o.o.

Kolodvorska 120b
48361 Kalinovac

Telefon: +385 48 883 112
Telefax: +385 48 280 146

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss