Top-News

RASCO stellte auf der 50. IFAT Jubiläumsmesse in München aus

RASCO hat sich bei der diesjährigen Jubiläums-IFAT zum fünften Mal in Folge den Messebesuchern vorgestellt. Die auf der Messe gezeigten Produkte bestätigten erneut die Innovationsfähigkeit des Unternehmens, sowie das konstante Streben danach, seine Produkte weiterzuentwickeln und sich an die Kundenanforderungen anzupassen.

Die größte Innovation, die auf der Messe vorgestellt wurde, war die Steuereinheit EPOS 30. Die ganz neue EPOS 30 ist eine innovative und einzigartige Steuereinheit, die sich in der Kabine des Fahrzeugs befindet. Sie ermöglicht den Betreibern des Winterdienstes eine einfache und präzise Handhabung der Geräte für die Schneeräumung und Enteisung von Verkehrsstraßen, die auf dem Fahrzeug eingebaut sind. Die im EPOS 30 eingebaute innovative Funktionalität macht es zum fortschrittlichsten Steuersystem auf dem Markt.

Im Rahmen des Winter-Segments des RASCO Produktionsprogramms wurden Geräte für die Winterinstandhaltung von Straßen vorgestellt, die für Lastwagen, leichte Nutzfahrzeuge, Traktoren und Mehrzweckfahrzeuge bestimmt sind. Der redesignte Schneepflug VELEBIT mit zusätzlichen reinigenden Gummimessern, kombiniert mit dem SOLID CX Streuer, ist eine ideale Kombination für die Instandhaltung von Straßen in den wechselnden Winterbedingungen. Die reinigenden Gummimesser des Schneepflugs Velebit reinigen gründlich geschmolzene Schneereste von den Straßen, während der SOLID Streuer, durch seine Einstellungsmöglichkeit bezüglich des Feuchtmittelanteils zum Streuen zwischen 30% und 100%, bei allen Wetterbedingungen einsetzbar ist.  Für Winterbedingungen mit weniger Schneefall und mäßigen Temperaturen wurde eine Kombination aus einem leichten MSP Schneepflug und dem LIQUID M Streuer für das flüssige Streuen vorgestellt. Der Schneepflug BILO und der neue SOLID TG Streuer mit einem Band-Transportsystem wurden als gute Kombination für Interventionsarbeiten des Winterdienstes an der Verkehrsinfrastruktur vorgestellt.

Neben der Ausstattung für LKWs wurde auch die Winterausstattung für kleinere Traktoren vorgestellt. Die Kombination aus dem Schneepflug VERTUS G und dem TRP Traktorstreuer mit einem Fassungsraum von 0,4 m3 ist die ideale Wahl für die kommunale Instandhaltung von schmalen und engen Flächen, die größeren Fahrzeugen nicht zugänglich sind. Neben der Traktor-Kombination wurde auch eine Kombination für die Winterinstandhaltung für den Holder MUVO vorgestellt - vorne die MKM Bürste für die Schneereinigung und der neue Rotationsstreuer MRP, der für den Einbau an der Rückseite des Kistenkippers am Fahrzeug bestimmt ist.

Im Rahmen des Sommer-Segments des RASCO Produktionsprogramms wurde der hintere Kranmäher SPECTRA und die vordere MKN Reinigungsbürste vorgestellt. SPECTRA kombiniert, dank der speziellen Kranarm-Kinematik, die besten Eigenschaften der hinteren und seitlichen Mäher, während das MKN ein flexibles Gerät mit breiter Anwendung - bestimmt für den Einbau auf verschiedene Fahrzeugtypen - eine ausgezeichnete Wahl für die einfache Schmutzentsorgung von Verkehrsflächen ist. Für anspruchsvollere Reinigungsarbeiten in städtischen Gebieten wurde für das Holder MUVO Fahrzeug der SX2 Vakuumreiniger vorgestellt - eine Mehrzweck-Erweiterung, die mit verschiedenen Vorderanschlüssen allen Anforderungen der Flächenreinigung und -waschung in städtischen Gebieten angepasst werden kann.

Mit dem letzten Tag der diesjährigen IFAT haben für RASCO die Vorbereitungen für die IFAT im Jahr 2018 begonnen. Besuchen Sie uns auf der nächsten IFAT und finden in der Zwischenzeit heraus, warum sich Kunden aus mehr als 30 Märkten in Europa, Nord- und Zentralasien immer öfter für RASCO entscheiden.

FIRMENINFO

RASCO d.o.o.

Kolodvorska 120b
48361 Kalinovac

Telefon: +385 48 883 112
Telefax: +385 48 280 146

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss