News

Rapid und Reform: mehr als nur unterschiedliche Farben

Die erfolgreiche Zusammenarbeit des Schweizer Einachsgeräteherstellers Rapid mit Reform bringt bei künftigen Modellen weitere Vorteile für die Kundschaft. Nicht nur die Farbgebung, sondern auch das Bedienkonzept sowie optionale Ausstattungen werden in derselben Motorenleistungsklasse unterschiedlich angeboten. Parallel dazu wird die komplette, hochqualitative Rapid Mähtechnik im Vertriebskanal von Reform erhältlich sein.

Die Kunden können damit noch besser auf ihre persönliche Präferenzen passende Einachser wählen und profitieren nachhaltig vom hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnis.

Mit der Markteinführung des Rapid MONTA wurde die Differenzierung der Einachser gestartet. Demnächst wird Reform sein neues Modell der Öffentlichkeit vorstellen, bevor dann Ende November auf der AGRAMA weitere Neuheiten zu erwarten sind.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rapid.ch.

 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss