Partner

Pronar: Neuvorstellung des MR-15 Holzhäckslers

Lesedauer: min

Mit der Markteinführung des MR-15 möchte sich der polnische Maschinen- und Gerätehersteller auf dem Gebiet der mobilen Hacker etablieren. Nachdem die Probeserie vom Markt positiv aufgenommen wurde, laufen zum Jahreswechsel die ersten Häcksler der Serienproduktion vom Band. Beim Pronar MR-15 handelt es sich um einen gezogenen Scheibenradhacker der in der Lage ist, Geäst von bis zu 15 cm Durchmesser in konstant gleichgroße Hackschnitzel zu zerkleinern. Dank einer zulässigen Gesamtmasse von 750 kg sowie einer Transporthöchstgeschwindigkeit von 100 km/h, besticht die Maschine durch Ihre Kompaktheit und Flexibilität, was sich zum Beispiel dadurch bemerkbar macht, dass der Nutzer den Ein-Achs-Häcksler problemlos als PKW-Anhänger mit 100er Zulassung anmelden kann.


Das Herzstück des MR-15 bildet ein starker Briggs & Stratton-4-Takt-Benzinmotor, der mit seinen 37 Pferdestärken dafür sorgt, dass die Leistung nicht zu kurz kommt. Elemente der Standardausstattung wie zum Beispiel ein wasser- und stoßfestes Touch-Display mit Einzugsteuerung, eine Zentralschmieranlage oder der faltbare Auswurfarm gewährleisten ein sicheres und intuitives Arbeiten. All diese Attribute machen den Holzhäcksler zu einer universellen Maschine die sowohl im Forstbetrieb, Landschaftsbau, kommunalen Einsatz, Privat-Bereich oder in Lohnunternehmen Einsatz finden kann.

Partner