News Forst live GaLaBau

Profi-Häcksler von GreenMech Der hackt und hackt und hackt.

Über 25 Jahre. So lange schon baut GreenMech Häcksler – und nichts als Häcksler. Mit dieser Spezialisierung hat sich das Unternehmen weltweit einen guten Namen gemacht und ist heute die meistverkaufte Häckslermarke Europas. 1999 wurde der erste Häcksler in Deutschland verkauft. Die Deutschland-Niederlassung in Olpe ist heute der zentrale Ansprechpartner für Kunden aus ganz Deutschland und bietet einen abgerundeten Service rund um seine 22 Häcksler-Typen.

Anhänger-Häcksler, Raupenhäcksler, Profi-Kleinhäcksler, 3-Punkt-Häcksler für Traktoren – für alle professionellen Anwendungsgebiete bis zu einem Stammdurchmesser von 22 cm findet man beim Vollsortimenter GreenMech stets den passenden Häcksler.

Seit über einem viertel Jahrhundert steht das international agierende Familienunternehmen GreenMech für Innovation und Erfindergeist. Die Mission der „grünen Marke“ ist es, Maschinen zu entwickeln, die dem Anwender gleichermaßen Produktivität, Effizienz und Ergonomie ermöglichen.

So arbeitet GreenMech bereits seit 2006 mit der britischen Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zusammen, um die Lärmemission an ihren „grünen Arbeitsplätzen“ stetig weiter zu reduzieren. GreenMech-Häcksler gehören darum zu den leisesten Häckslern am Markt.

Zu den herausragende Beispielen der GreenMech-Ingenieurskunst gehören revolutionäre Technologien, wie das SafeTrak-System, das No-Stress-System und das Disc-Messer-System.

Beim preisgekrönten SafeTrak-System sind die Raupenlaufwerke individuell einstellbar und bieten dadurch einen enorm flexiblen Lift- und Hangausgleich bis 35° und eine optimale Stabilität auf abschüssigen Böden. Am Arbeitsplatz angekommen, spielt das revolutionäre Disc-Messer-System seine Stärken aus. Die bogenförmig angeordneten runden Messer erzielen nicht nur bei geringerem Kraftaufwand höhere Leistungen, sie sind auch 3dB leiser als herkömmliche gerade Messer und außerdem sechs Mal länger haltbar. Während des Materialeinzugs denkt dann das No-Stress-System praktisch mit. Es schaltet im richtigen Moment die Rückwärtsautomatik ein und vermeidet damit Zwangspausen durch verklemmtes Material. Insgesamt sind GreenMech-Häcksler extrem stabil und mit hochwertigen Komponenten gebaut und glänzen durch niedrige Wartungskosten, sodass man außergewöhnlich viele „Häcksler der ersten Stunde“ von GreenMech im Einsatz findet.

GreenMech-Kunden und -Interessenten können sich nicht nur aufgrund der hohen Qualität der grünen Häcksler beruhigt auf ihre Arbeit konzentrieren. Auch in Punkto Service hat GreenMech viel zu bieten. Ein gut ausgebautes Händlernetz sorgt für eine zuverlässige Kundenbetreuung direkt vor Ort. Vorführtermine im Life-Einsatz werden von den Kunden sehr gerne angenommen. Und wenn es im Fall der Fälle auf eine schnelle Verfügbarkeit von Ersatzteilen ankommt, dann kann man sich auf die Overnight-Lieferung aus dem großen Ersatzteillager in Olpe verlassen. Vom Filter bis zum Ersatzrad ist hier alles vorrätig und kann noch am gleichen Tag das Haus verlassen.

Abgerundet wird der GreenMech Service durch passende Leasing- und Finanzierungskonzepte oder auch die Möglichkeit einer Saisonmiete, wenn man einen Häcksler nur für einen begrenzten Zeitraum benötigt. Die Anforderungen des Kunden stehen beim GreenMech-Team immer an erster Stelle.

Auf der GaLaBau 2016 in Nürnberg, die vom 14.-17.9. stattfinden wird, ist GreenMech mit seinem Team und ausgewählten Häckslern vor Ort und präsentiert sich seinen Kunden in der Halle 9/Stand 305.

FIRMENINFO

GreenMech Ltd.

Raiffeisenstr. 20
57462 Olpe

Telefon: 02761/720990-0
Telefax: 02761/720990-20

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss