News

Praxisnahe Recycling- und Tiefbaudemonstrationen überzeugen Aussteller und Besucher

Messedoppel übertrifft Erwartungen

Realitätsnahe Arbeitsabläufe bestimmten drei Tage lang die Demonstrationen von rund 200 Ausstellern während der Doppelmesse recycling aktiv und TiefbauLive 2011 im Baden-Airpark. Die große Vielfalt der gezeigten Technologien und Maschinen, darunter zahlreiche Neuheiten, spiegelte sich auch unter den rund 10.000 Fachbesuchern aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland wider. Experten aus allen relevanten Recyclingbranchen sowie des Straßen- und Tiefbaus trafen sich am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden – der Fachbesucheranteil lag über 90 %. Schon während der Messe kündigten die Veranstalter die Fortsetzung der Doppelveranstaltung vom 5. bis 7. September 2013 an.

Annähernd 200 Aussteller unterstrichen drei Tage lang ihre Kompetenz in den jeweiligen Märkten mit praxisgerechten Demonstrationen ihrer Exponate und ernteten bei den Fachbesuchern hervorragende Resonanz. Auch Aussteller, deren Produkte sich eher zur Präsentation statt zur Demonstration eignen, wie die der Spezialisten für Verschleißschutz, für Einzelkomponenten oder für Sicherheitstechnik, zeigten sich am Ende mit dem Messeerfolg sehr zufrieden.
Damit steht fest: In zweieinhalb Jahren wird die nächste Doppelmesse nach gleichem Konzept stattfinden. Erfahrungswerte aus der ersten Kombimesse, so die Messechefs Dr. Friedhelm Rese, Geoplan, und Udo Kiesewalter, VdBUM-Service, werden in die Wiederholung einfließen, denn diese Messe sei ein lebendiges Gebilde und müsse „immer wieder neu betrachtet, gedacht und weiterentwickelt werden“.

Die Herausforderungen der „Messe in Bewegung“ sind regelmäßig bereits in der Vorausplanung sehr hoch. Für die technische Leitung ist deshalb auch wieder von Anfang an der Fachmann Prof. Dr.-Ing. Uwe Görisch mit im Boot. Seine Motivation, die Aufgabe zu übernehmen, speist sich aus verschiedenen Quellen. An erster Stelle nennt er die Möglichkeit, besonders engagierte Studenten z. B. des KIT (Karlsruher Institute of Technology) an diesem Projekt mit hoher Praxisnähe beteiligen zu können. Das Engagement, das die jungen Leute für ihre Koordinations- und Kontrollarbeiten allein während der Messe sichtbar an den Tag legten, unterstreiche, dass nachhaltige Praxiserfahrung eindeutig die reine Lehre aus Büchern nach Punkten schlägt. Zweitens schätzt Prof. Dr. Görisch die Zusammenarbeit mit dem Team der Geoplan GmbH. Der Messe selbst bescheinigt er Pluspunkte durch ihre verkehrsgünstige Lage und das „urige Erlebnis, das Authentizität vermittelt“. Genau dieses liegt auch den Messeträgern, der VDBUM Service GmbH für die TiefbauLive und der Geoplan GmbH als Veranstalter der recycling aktiv und verantwortlich für die Gesamtorganisation beider Messen, am Herzen. Die erste und bisher einzige Doppelmesse dieser Art und Kombination in Deutschland hat sich nicht nur nach Zahlenlage als erfolgreich erwiesen, sie ist auch dem Anspruch: „von Praktikern – für Praktiker“ in vollem Umfang gerecht geworden.

Ausstellerzufriedenheit
Für ein detailliertes Bild der Zufriedenheit in den einzelnen Sparten ist die Auswertung der Ausstellerbefragung abzuwarten. Fest steht aber bereits, das ergaben zahlreiche Gespräche und ein erster Blick auf die Fragebögen, dass die Besucherqualität in der Bewertung ganz oben rangiert. Bereits am Nachmittag des Eröffnungstages äußerten sich Ausstellervertreter der TiefbauLive und recycling aktiv dazu positiv gegenüber der Presse und dieser positive Tenor hielt über alle drei Messetage an. Gleiches gilt in der Gesamtbetrachtung für die Besucherfrequenz. Die überwiegende Mehrzahl der Aussteller bestätigt nicht nur gute, sondern auch lohnende Kontakte in ausreichender Zahl. Selbst spontane Geschäftsabschlüsse seien in nicht geringem Ausmaß zustande gekommen.

Alles in allem ist aus dem „Experiment Doppelmesse“ ein Plattformangebot entstanden, dass sich weder Messeträger noch Aussteller nach nur drei Tagen Veranstaltungsdauer kaum noch separiert vorstellen können – und wollen.

www.tiefbaulive.com

Bildergalerie: Opens internal link in current windowTiefbau Live 2011

Tiefbau Live Bilder-Galerie

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss