News Arbeitsbühnen

Platformers‘ Days 2012: Neues von Rösler

Rösler Software-Technik zeigt auf den Platformers‘ Days neue Datenerfassungsgeräte, informiert über papierloses Auftragshandling und stellt das automatische Erstellen von Mitarbeiter-Stundenzetteln vor.

Das neue Datenerfassungsgerät in der Obserwando Familie von Rösler kann unter dem Produktnamen EQTrace Data geordert werden. Das Gerät zeichnet die Daten von zwei digitalen Kanälen auf und überwacht den Arbeits- und Ruhebereich der kontrollierten Maschine. Die Diebstahlüberwachung kann automatisch zu den voreingestellten Zeiten aktiviert werden, was zur Verringerung von Fehlalarmen führt. Der Listenpreis des Gerätes beträgt in Deutschland € 259,--. Die erste Jahresflat für das Obserwando Portal inkl. Datenübertragung und Diebstahlschutz ist hierin enthalten. In der Version EQTrace Data PLUS ist das Gerät mit einer Notstrombatterie ausgestattet.

Die neuen EQTrace PLUS Geräte

Die EQTrace Reihe wird um weitere Geräte ergänzt: Das zur Verfolgung von Kundendienstfahrzeugen und Lkw eingesetzte EQTrace Track PLUS ist ebenfalls mit einer Notstrombatterie ausgestattet, sodass auch bei Abtrennung der Versorgungsspannung die Position aus dem Gerät abgerufen werden kann. Der EQTrace Finder PLUS kann an allen Geräten ohne eigene Stromversorgung eingesetzt werden und ist bei einer täglichen Positionsmeldung für eine Betriebszeit von zwei Jahren ohne Batteriewechsel ausgelegt. Mit dem EQTrace Finder lassen sich zum Beispiel Rüttelplatten, Trailer, Container oder auch zum Verkauf stehende Neumaschinen und Fahrzeuge ohne Einbauaufwand gegen Diebstahl und Unterschlagung schützen.

Elektronische Lieferscheine

Wie das Handling von Lieferschein, Reparaturbericht und Transportauftrag zukünftig elektronisch vorgenommen werden kann, wird Rösler während der Platformers‘ Days am Freitag in einem Vortrag erläutern. Die Ersparnis von Zeit und Stress unter Einsatz elektronischer Hilfsmittel wie Smartphone und Tablet wird an praktischen Beispielen veranschaulicht. Informationen dazu gibt es selbstverständlich auch am Messestand der Rösler Software-Technik.

Stundenzettel automatisch erstellen

Ob Handwerksbetrieb oder Maschinenreparatur: Zum Erstellen der Rechnung für die erbrachte Leistung ist der Stundenzettel des eingesetzten Mitarbeiters erforderlich. Dass der Stundenzettel erst mit mehrtägiger Verspätung und dann auch noch unvollständig eintrifft, ist leider keine Seltenheit. Mit dem Obserwando PMS System werden diese Daten für jeden Mitarbeiter automatisch erfasst. Schon Minuten nach Abschluss des aktuellen Auftrags liegen sie zum Abrechnen vor.

www.minidat.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss