Partner

Pickups mit Kunath-Systemkoffer für leichten Offroadeinsatz

Lesedauer: min

Pickups sind durch ihren Allradantrieb und den damit verbundenen Einsatz auf unbefestigten Straßen und unwegsamem Gelände ideale Einsatzfahrzeuge für Kommunal-, Bau- und Forstgewerbe. Gerade zum Transport von Arbeitsausrüstung und als Servicemobil ist dies ein deutlicher Vorteil, um schnell und unkompliziert an den Einsatzort zu gelangen. Pickups mit Laderaumwanne und Hardtop bieten zwar Ladefläche und Stauraum, jedoch werden Platz sowie Zugänglichkeit durch die Radkästen und die starren Seitenwände der Wanne begrenzt. Als Servicemobil ist ein großer, geschlossener und von allen Seiten zugänglicher Stauraum unabdingbar, denn hier soll die individuell angepasste Fahrzeugeinrichtung Platz finden.

Kunath-Systemkoffer light für Pickups

Genau zu diesen Anforderungen passt der Kunath-Systemkoffer light für alle Pickup-Modelle, ob Isuzu D-Max, Mitsubishi L200, Nissan Navara/NP300, Ford Ranger oder Toyota Hilux. Die Plattform besteht aus einer leichten Alupritsche mit umlaufend eingelassenen Airliner-Schienen. Das Airliner-System ermöglicht eine perfekte Ladungssicherung und bietet die ideale Grundlage für die Befestigung der Innenausbauten. Der Kunath-Leichtbaukoffer ist mit zwei abschließbaren Rollos und einer mit Drehverschlüssen versehenen Heckklappe ausgestattet. Die Heckklappe kann als Unterstand bei Regen genutzt werden, und die seitlichen Rollladen erlauben einen einfachen Zugang bei beengten Parkmöglichkeiten. Die unter dem Koffer montierten Werkzeugkisten schaffen noch zusätzlichen Stauraum für leicht zugängliches Material. Im Koffer selbst ist die dritte Bremsleuchte integriert, und mögliche Rückfahrwarner oder Rückfahrkamera aus der originalen Laderaumwanne werden umgebaut.

Dieser Systemkoffer light auf dem Mitsubishi L200, Doppelkabine, hat inklusive Fahrer und vollem Tank noch eine Nutzlast von ca. 800 kg. Somit steht einem Einbau eines Staukastensystems nichts im Weg.


 

Partner

Firmeninfo

Kunath Fahrzeugbau GmbH

Schlosserstraße 11
04741 Roßwein

Telefon: +49 34322 669110
Telefax: